WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
09.08.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Auf den Spuren König Davids


(Foto: privat)

(bro) (mw) Am 2. Juli war es so weit: Nach zwei Jahren ‚ÄěCorona-Pause‚Äú konnte der Kinderbibeltag der evangelischen Kirchengemeinden Hirschhorn und Rothenberg endlich wieder stattfinden. Dieses Mal war er an einem ganz besonderen Ort.

Zw√∂lf Grundschulkinder aus beiden Gemeinden und das Kigo-Team wandelten an der ‚ÄěKlapperquelle‚Äú in Langenthal auf den Spuren K√∂nig Davids. Dieser musste, bevor er Auserw√§hlter Gottes K√∂nig wurde, vor seinem Vorg√§nger K√∂nig Saul fliehen, der ihm nach dem Leben trachtete. Wie Pfarrer Hofmann und Pfarrer Muth sehr anschaulich schilderten, f√ľhrte David daher zeitweise ein sehr abenteuerliches Leben und versteckte sich z.¬†B. wie ein R√§uber im Wald und in H√∂hlen.

Auch in der N√§he der sehr idyllisch mitten im Wald gelegenen ‚ÄěKlapperquelle‚Äú gibt es eine R√§uberh√∂hle. In dieser soll der R√§uber Schauffel vor langer Zeit gelebt haben. Bevor die Kinder und die Betreuer sich mittels Schnitzeljagd auf die Suche nach dieser R√§uberh√∂hle machten, r√ľsteten sie sich noch mit entsprechender Kleidung aus. Jeder bemalte dazu ein T-Shirt. Auf diese Weise gut gewappnet, zogen alle los und fanden den Unterschlupf des R√§ubers.

Zur√ľck an der ‚ÄěKlapperquelle‚Äú bastelten die Abenteurer ein Freundschaftsarmband, um an die Freundschaft zwischen David und dem Sohn K√∂nig Sauls, Jonathan, zu erinnern. Jonathan hatte David vor Saul gewarnt und ihm zur Flucht geraten.

Nach einer kleinen St√§rkung mit Kuchen, Pizzaschnecken und anderen Leckereien und einigen Spielen sowie Liedern kam man dann zum ‚Äěgef√ľhlten‚Äú H√∂hepunkt des Tages: Ein veritabler Flitzebogen nebst Pfeilen wurde gebastelt ‚Äď schlie√ülich musste sich ja auch David im Wald verteidigen und ern√§hren k√∂nnen. Mit viel Spa√ü wurden die fertigen B√∂gen gleich ausprobiert.

Viel zu schnell verflog die Zeit, und ehe man sich versah, kamen auch schon die Eltern, Gro√üeltern und Geschwister der Kinder zur ‚ÄěKlapperquelle‚Äú, um am Abschlussgottesdienst teilzunehmen. Auch dieser war ein sch√∂nes Erlebnis, nicht zuletzt deshalb, weil alle Kinder die nacherlebte Geschichte K√∂nig Davids so authentisch wiedergeben konnten.

22.07.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & ZŲller

KSR Kuebler

Stellenangebot