WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
18.08.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Spannende Stadt- und Landschaftsgeschichte(n) auf dem Ohrsbergturm


(Fotos: Claudia Richter)

(cr) Am vergangenen Mittwoch, 20. Juli, lud Hubert Richter erstmals in diesem Jahr wieder zum informativen “Turmtreff mit dem Förster” auf dem Ohrsbergturm ein. Weitere Termine gibt es noch bis 31. August.

Immer mittwochs um 17 Uhr beginnt der zwanglose Treff auf dem Turm, der vor über 50 Jahren auf dem Ohrsberg, der landschaftlich besonders reizvollen bewaldeten Erhebung mitten in Eberbach, errichtet wurde. Neben Richters beruflichem Thema, dem Wald, können Gäste dabei immer viel über die (Entstehungs)-Geschichte der Stadt Eberbach und der Landschaft am Neckar erfahren. Richter ist nämlich nicht nur gebürtiger Eberbacher, sondern schon seit Jahrzehnten an den lokalen und regionalen Themen interessiert, zu denen er sich in dieser Zeit ein umfangreiches Wissen angeeignet hat. Dieses bringe er seinen Gästen immer wieder gerne in seinen rund einstündigen Erzählungen mit “geführtem Rundblick” vom Turm nahe, sagte Richter bei der Begrüßung und wies auf ein kleines Jubiläum hin: Zum fünften Mal gibt es die im Jahr 2018 begonnene Turmtreff-Reihe nun schon, und nicht nur deshalb hatte der heimatkundige Förster zur 2022er Premiere am Mittwoch Sekt und Saft zum Anstoßen mit seinen Gästen dabei.
Die kurzweilige Stunde war gespickt mit Daten und Fakten, Hintergründen und lustigen kleinen Geschichten - und mit Zeitreisen von bis zu 250 Millionen Jahren.

Möglicherweise lag es an den mit 34 Grad sehr hohen Temperaturen mit hochsommerlicher Schwüle, dass lediglich drei Personen zum ersten Turmtreff kamen. Die zeigten sich am Ende aber begeistert und sogar spendabel: Wie in den Vorjahren kündigte Hubert Richter an, Geld nicht für sich zu behalten, sondern die Spenden komplett an den Bürger- und Heimatverein weiterzugeben.

Wer bei einem “Turmtreff mit dem Förster” dabei sein möchte, hat in diesem Jahr noch sechs Mal Gelegenheit dazu: bis 31. August immer mittwochs um 17 Uhr direkt auf dem Ohrsbergturm - kostenlos und ohne Anmeldung. Für Rückfragen kann man Hubert Richter unter 0172 6251944 kontaktieren.

23.07.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

KSR Kuebler

Stellenangebot