WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

HIK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Holzbaufirma soll starten - weitere Aufträge vergeben


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Beim Neubau des Kindergartens “Regenbogen” an der Güterbahnhofstraße soll es dieser Tage weitergehen.

Bauamtsleiter Detlef Kermbach sagte in der letzten Sitzung des Eberbacher Gemeinderats Ende September, dass die beauftragte Firma im Oktober mit den Holzbauarbeiten beginnen werde, so dass der hölzerne Rohbau bis Ende 2022 fertig sein solle.

In derselben Sitzung wurden mehrere weitere Bauaufträge für das Projekt vergeben. Die Estricharbeiten soll die Firma Aytekin Fußbodentechnik aus Griesheim für gut 58.000 Euro brutto erledigen, die Maler- und Lackierarbeiten wurden an die Fa. Heinrich Schmid GmbH & Co. KG aus Heilbronn vergeben (rund 40.500 Euro brutto). Die Bodenbeläge soll die Daci M Boden GmbH aus Asperg liefern (gut 43.000 Euro brutto), und mit den Trockenbauarbeiten wurde die GZ Innenausbau GmbH in Mühltal für knapp 161.000 Euro brutto beauftragt. Für die Fenster und Außentüren soll die Fa. FT-Vilstal GmbH aus Vilshofen sorgen (rund 390.000 Euro brutto).

Insgesamt liegt das Bauvorhaben nun bei etwa 20 Prozent Baukostensteigerung, nachdem 90 Prozent der Gewerke ausgeschrieben waren. Mit der Fertigstellung wird nicht vor Mitte September 2023 gerechnet.

23.10.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

HIK

VHS

HIK