WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

HIK

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.11.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Letzte Schleifen vor dem Winter


Amelie und Elisa Judith. (Foto: privat)

(bro) (rau) Die Turniersaison nähert sich dem Ende. Noch einmal waren die Beerfeldener Reiter erfolgreich mit viermal Gold in Erbach, dreimal in Beerfelden und zwei Siegen in Weisenberg am Sand.

Am vergangenen Wochenende fand in Erbach der Breitensportwettbewerb statt. In der Führzügelklasse gewann Elisa Judith die erste Abteilung auf Luciano, Wertnote 7,5. In der dritten Abteilung wurde ihre Schwester Amelie Zweite, die vierte Abteilung ging an Anna Müller auf Fine. Im Wettbewerb Schritt-Trab-Galopp gab es einen guten zweiten Platz für Frauke Kredel auf Cedrik, den Dressurreiter-Wettbewerb Klasse E gewann Joline Emmerich auf Beauty und einer hervorragenden 8,2. Frauke Kredel wurde Vierte. Im geführten Trail konnte Anna Müller einen vierten Platz belegen, Joline Emmerich einen siebten im Kreismeister-Trail.

In der Woche davor (23.10.) war auf der Beerfeldener Reitanlage ein Heimspiel angesagt. Beide Abteilungen der Führzügelklasse gingen mit Cara Dereh und Amelie Judith an den gastgebenden RFVO, Elisa Judith wurde Zweite, Anna Müller Vierte.

Im Wettbewerb Schritt-Trab hatte das Schulpferd Mathilda seinen großen Auftritt. Franziska Schweighardt gewann die erste Abteilung, für Miley Sue Daub und Mara Eileen Thiess gab es einen zweiten bzw. dritten Platz.
In der nächsthöheren Prüfung Schritt-Trab-Galopp wurde Jasmin Ebner Zweite auf Mathilda und Joline Emmerich Vierte auf ihrem Pony Beauty. Im Dressurreiter-Wettbewerb Kl. E rappelte es dann richtig. Platziert wurden: Charlotta Zoe Mitschke, Romy Wieprecht, Leona Seip, Katharina Gölz, Emilia Willenbücher, Jasmin Ebner und Joline Emmerich. Im Springreiter-Wettbewerb gingen die Plätze sechs und sieben an Beerfelden mit Emilia Willenbücher auf Patina und Romy Wieprecht mit Jes Doro´s Darling. Ein weiterer siebter Platz für Romy war in der Spaßdisziplin „Jump and run“ drin, ihre Läuferin war Emilia Willenbücher.

Bereits am 3. Oktober war Romy in Weisenberg am Sand am Start, und die Anreise hatte sich gelohnt: erster Platz E-Dressur, Note 8,0 sowie vierter Platz Dressurreiter-Wettbewerb Kl. A, 7,1 und ein Sieg in der A*-Dressur mit einer ebenfalls sehr guten 7,7.

02.11.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

KSR Kuebler

HIK

VHS