WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BGV

HIK

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.11.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Martin Hölz als Nachfolger von Oliver Berthold vereidigt


Oliver Berthold (M.) bei der Übergabe der Ernennungsurkunde an Nachfolger Martin Hölz (r.). Links Stadtverordnetenvorsteher Dr. Joachim Kleinmann. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Im formalen Rahmen einer außerordentlichen Stadtverordnetensitzung wurden heute Abend in Hirschhorn der bisherige Bürgermeister Oliver Berthold entlassen und sein im Juli gewählter Nachfolger Martin Hölz (wir berichteten) ins Amt eingeführt.

Stadtverordnetenvorsteher Dr. Joachim Kleinmann begrüßte die Gäste im Bürgersaal des Rathauses, unter ihnen auch mehrere Bürgermeister aus Nachbarstädten und -gemeinden. Kleinmann legte in einem kurzen Rückblick auf Bertholds Amtszeit seit seiner Wahl im Jahr 2016 die Leistungen des scheidenden Stadtoberhaupts dar. Nach der Abwahl des Amtsvorgängers seien zunächst verlorenes Vertrauen in die Verwaltung und finanzielle Herausforderungen unter dem Schutzschirm des Landes Hessen (bis Dezember 2019) besondere Herausforderungen gewesen. Unter anderem mit der Modernisierung der Wasserversorgung und der Sanierung des Kindergartens in Ersheim (im September 2022 neu eingeweiht), Investitionen in den Gewässerschutz, Verbesserung von Verwaltungsabläufen, im Tourismus und bei der ärztlichen Versorgung habe Berthold Wichtiges für Hirschhorn geleistet, und er habe die Stadt auch gut durch die Coronakrise geführt. Erster Stadtrat Steffen Laick überreichte dem Noch-Bürgermeister die Entlassungsurkunde.

Berthold war es dann auch, der seinem Nachfolger die Ernennungsurkunde übergab. Martin Hölz wird das Bürgermeisteramt offiziell am 1. Dezember antreten. Nach seiner Vereidigung und Verpflichtung durch Dr. Joachim Kleinmann gab Hölz seiner Hoffnung auf gemeinsame Lösungen für die Herausforderungen in der aktuell von Krisen gekennzeichneten “stürmischen” Zeit Ausdruck. Er wolle ein Bürgermeister für alle Bürgerinnen und Bürger sein, auch für die, die ihn nicht gewählt hätten. Hölz dankte neben den Wählern und Wählerinnen sowie der Verwaltung auch ausdrücklich Oliver Berthold für die bisherige Unterstützung in der Vorbereitungsphase auf das neue Amt.

Grußworte zum Amtswechsel sprachen Vertreter der Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung, Bürgermeister Christian Kehrer (Oberzent) sowie Vertreter der Feuerwehr und der Kirchengemeinden. Eine Videobotschaft von Landrat Christian Engelhardt (Kreis Bergstraße) wurde auf Großbildwand eingespielt.

Für die musikalische Umrahmung der festlichen Stadtverordnetensitzung sorgte die Katholische Kirchenmusik Hirschhorn. Im Anschluss gab es einen Umtrunk mit kleinem Imbiss im Foyer.

09.11.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kuebler

HIK

VHS