WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

HIK

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.11.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

(bro) (pol) Am vergangenen Sonntag gegen 20.40 Uhr wurden durch einen Mann mehrere Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 37 von Zwingenberg in Richtung Neckargerach gefährdet.

Ein Mann warf gezielt Straßenschilder auf vorbeifahrende Fahrzeuge und sprang ebenso vor diese auf die Fahrbahn. Hierbei konnte die geschädigte Pkw-Lenkerin nur aufgrund von Gegenlenken und einer Vollbremsung den Zusammenstoß mit dem Mann und einem Verkehrsschild verhindern.

Durch eine Streife des Polizeireviers Mosbach konnte ein 61-jähriger Mann in der Nähe festgestellt werden, welcher augenscheinlich etwas Sperriges hinter seinem Rücken versteckte. Bei dem 61-Jährigen ergab sich ein Alkoholwert von einem Promille.

Aufgrund der Straßenverkehrsgefährdung wurde der Mann in eine Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Buchen verbracht und musste die Nacht dort verbringen.

Die Polizei sucht nun Zeugen und weitere Geschädigte des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Tel. (06261) 8090, zu melden.

14.11.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Neckartalgin

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

HIK

VHS