WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

HIK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Gutscheine √ľber 800 Euro - Feierliche √úbergabe in Waldbrunn


Oben: Die Eberbacher SC-Jugend wurde von Klemens K√§smann (Gesch√§ftsf√ľhrer Autohaus K√§smann GmbH) f√ľr das Aufh√§ngen und Pflegen von Brutnistk√§sten am Breitenstein ausgezeichnet. Unten: Thomas Fr√§nznick (Gesch√§ftsf√ľhrer Odenwald Treuhand GmbH) w√ľrdigte den SG Rockenau f√ľr einen nachhaltigen Bewegungsparcours f√ľr den Waldkindergarten. (Fotos: Mosca)

(bro) (pm) Sie sammeln M√ľll rund um den Neckar, bauen und installieren Nistk√§sten oder k√ľmmern sich um Streuobstwiesen: 32 gemeinn√ľtzige Vereine haben ihre Nachhaltigkeitsprojekte bei dem gemeinsamen Projektwettbewerb von Mosca GmbH, Autohaus K√§smann, Odenwald Treuhand und dem Malereibetrieb Spohn Mahlen & Strahlen eingereicht. Mit Gutscheinen √ľber 800 Euro eines Sportartikel-Unternehmens unterst√ľtzen die Unternehmen die Vereine ‚Äď und luden k√ľrzlich zur feierlichen √úbergabe nach Waldbrunn ein.

In diesem Jahr drehte sich alles um das Motto ‚ÄěNachhaltigkeit gewinnt‚Äú: Die Mosca GmbH schrieb erstmals gemeinsam mit dem Autohaus K√§smann, der Odenwald Treuhand und dem Malereibetrieb Spohn einen Nachhaltigkeitswettbewerb f√ľr gemeinn√ľtzige Vereine aus. Zahlreiche Vereine aus der Region um Waldbrunn reichten ihre kreativen Projekte ein, mit denen sie einen Beitrag zum Umweltschutz in ihrer Region leisten.

Insgesamt stellten die drei Unternehmen √ľber 25.000 Euro in Form von Gutscheinen eines Sportartikel-Unternehmens als Preisgeld zur Verf√ľgung. Jeder der Vereine erhielt so bei der Preisverleihung einen Gutschein im Wert von 800 Euro.

Zur feierlichen Preisverleihung lud Mosca auf das Firmengel√§nde in Waldbrunn ein ‚Äď inklusive zahlreicher Ehreng√§ste. Dennis Geiger und Jacob Bruun Larsen vom Bundesligaverein Hoffenheim reisten an und nutzen die Gelegenheit, den Gewinnern zu gratulierten und sich pers√∂nlich √ľber die Projekte zu informieren. Neben Vertretern der teilnehmenden Vereine waren auch die Initiatoren des Projektwettbewerbs anwesend.

M√ľllsammel-Aktionen leisten einen Beitrag zum Umweltschutz in der Region. Zu diesen Projekten geh√∂rten unter anderem die Uferreinigungs-Aktionen entlang des Neckars von Vereinen wie dem ASV Zwingenberg und dem ASC Neckartal. Au√üerdem setzen sich die Vereine gegen Verm√ľllung in der Region ein, so zum Beispiel die Frauenmannschaften des SV Dielbach. Sie sammelten gemeinsam Abfall rund um die Sportpl√§tze in Waldbrunn ein.

Andere teilnehmende Vereine wollen ihre Umweltbilanz durch Energiesparmaßnahmen verbessern: So stellte u. a. der FC Hirschhorn die Flutbeleuchtung auf dem Fußballplatz auf LED um.

Auch Insekten und V√∂gel kamen im Projektwettbewerb nicht zu kurz. Der Eberbacher SC, die THW-Jugend Eberbach und andere bauten Insektenhotels, Vogelh√§user und Nistk√§sten ¬≠¬≠‚Äď und platzierten die neuen Behausungen gleich in der Umgebung. Der F√∂rderverein THW Eberbach baute und installierte zus√§tzlich Nistk√§sten f√ľr die in Deutschland stark gef√§hrdete √Ąskulapnatter.

Zus√§tzlich nahmen die Vereine Streuobstwiesen in Angriff: Die Jugendfeuerwehr Waldbrunn sammelte √Ąpfel, die lokale Gruppe des Naturschutzbundes (NABU) aus Eberbach widmete sich Streuobstprojekten oder pflanzten neue Obstb√§ume an. Auch die Fahrradabteilung des VfR Waldkatzenbach pflanzte B√§ume, die insbesondere den Bienen zugutekommen sollen, w√§hrend die Mitglieder des Reitclubs Hoher Odenwald eine Biodiversit√§tsecke mit bienenfreundlichen Pflanzen und Blumen gestalteten. Um Bienen ging es auch bei der NABU-Aktion ‚ÄěHandys f√ľr Hummel, Biene und Co‚Äú: U.¬†a. die C-Jugend des Eberbacher SC sammelte ausgediente Handys und √ľbergab sie dem NABU ‚Äď dieser organisierte die Wiederaufbereitung und erhielt daf√ľr eine Spende f√ľr seine Insektenschutzfonds.

Ganz anderen Themen widmete sich die SG Rockenau. Der Verein engagierte sich f√ľr einen nachhaltigen Bewegungsparcours f√ľr den dortigen Waldkindergarten.

Nach der Preisverleihung lie√üen Besucher, Vereinsmitglieder und Sponsoren den Abend gemeinsam ausklingen. ‚ÄěViele Vereine nutzen heute die Gelegenheit, um auch untereinander Kontakte zu kn√ľpfen, das freut uns sehr‚Äú, so Holger Wettig, Gesch√§ftsf√ľhrer der Odenwald Treuhand GmbH. ‚ÄěDie Zusammenarbeit in der Region ist ein wichtiger Baustein unseres Nachhaltigkeits-Engagements ‚Äď und das gewinnt heute Abend an Energie.‚Äú

21.11.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

HIK

VHS

HIK