WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BGV

HIK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
02.12.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Kampagneorden-Vorstellung und Partystimmung bis in die Nacht hinein


(Foto: privat)

(bro) (dl) Am 12. November eröffnete der Club Eulenspiegel aus Eberbach die neue Fastnachtskampagne.

Die Kampagneeröffnung fand auch in diesem Jahr wieder in der Festhalle in Rockenau statt. Die Präsidentin Stefanie Müller-Heun und Prinzessin Alysia I. freuten sich, rund 50 Personen zur Eröffnung begrüßen zu können.

Prinzessin Alysia I. tritt ihre zweite Amtszeit an, da die letzte Kampagne coronabedingt ausfallen musste. Wie Stefanie Müller-Heun bei der Begrüßung mitteilte, plant der Club Eulenspiegel wieder eine "normale" Kampagne. Es werden drei Prunksitzungen (28. Januar 2023, 3. Februar und 4. Februar 2023) stattfinden. Ebenso wird der Club Eulenspiegel wieder Kinderfasching in der Festhalle ausrichten sowie die Seniorensitzung im Curata Rockenau. Ebenfalls ist es geplant, an den Faschingsumzügen in Hirschhorn und Eberbach teilzunehmen. Die Präsidentin Stefanie Müller-Heun und Prinzessin Alysia I. werden auch mit einer Abordnung des Vereins an diversen Fremdensitzungen vertreten sein.

Ein weiteres Highlight an diesem Abend war die Vorstellung des Kampagneordens. Traditionell wurde dieser Orden an den Vorstand, die Elferräte und den Eulensterne übergeben.

Anschließend wurde bei Partystimmung und Bingo mit tollen Preisen bis in die Nacht hinein gefeiert.

23.11.22

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

KSR Kuebler

HIK

VHS

HIK