WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
06.02.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Ein hochkarätiges Programm

(bro) (kts/ts) Mit national und international renommierten Musikerinnen und Musikern findet "JazzMe 2023" zum 21. Mal in Eberbach statt. Alle Konzerte sind im großen Saal der Stadthalle Eberbach, „Jazz in der Kirche“ traditionell in der evangelischen Michaelskirche.

Der mit vielen Preisen ausgezeichnete Jazzpianist und Professor an der Mannheimer Musikhochschule, Rainer Böhm, eröffnet "JazzMe" mit seinem Sextett am Donnerstag, 23. Februar, um 20 Uhr. Mit dabei sind Percy Pursglove, Trompete, Domenic Landolf, Tenorsax, Wanja Slavin, Altsax, Arne Huber, Bass, und Jonas Burgwinkel, Drums – sechs herausragende Musiker mit hoher Ausdruckskraft, jeweils als Solist und im Ensemble.

Der „Paganini des Kontrabass“, Renaud Garcia-Fons, und der Revolutionär am Piano, Dorantes, dem man einen „flüchtigen Handel mit der Göttlichkeit“ nachsagt, bilden am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr ein kongeniales Duo zwischen Jazz, Flamenco und Weltmusik. Der Franzose Garcia-Fons mit spanischen Wurzeln gilt als einer der virtuosesten Kontrabassisten der Gegenwart. Mit seinem Fünfsaiter übertrifft er alles, was im Jazz bis dato mit dem Bogen möglich schien. David Pena alias Dorantes ist jüngstes Mitglied einer Flamenco-Familie und reist von einem zum nächsten großen Musikfestival in Europa.

Ein weiteres Duo der Extraklasse wird am Freitag, 3. März, um 20 Uhr zu hören sein: der Klarinettist und Komponist Michael Riessler, SWF-Jazzpreisträger und von der Münchner AZ als Deutschlands derzeit „aufregendster Jazz-Musiker" gefeiert, und Jean-Louis Matinier, der französische Akkordeonvirtuose. Gemeinsam zaubern sie eine Melange aus zeitgenössischem Jazz, moderner E-Musik und europäischer Folklore.

Ausgestattet mit dem Landesjazzpreis Baden-Württemberg 2022 reist Jakob Manz, Altsax, mit seinem „Jakob Manz Project“ nach Eberbach. Mit dabei sind am Samstag, 4. März, um 20 Uhr Hannes Stollsteimer, Klavier/Keyboards, Frieder Klein, Bass, und Paul Albrecht an den Drums. Ein energetisierender und dynamischer Abend erwartet die Hörer.

Kein anderer als Quincy Jones, der als Produzent u.a. Michael Jackson zum „King of Pop“ gemacht hat, schreibt über die Sängerin Laura Kipp: „Diese junge Frau braucht sich um ihre Karriere nicht zu sorgen. Sie ist hervorragend, und ihr werdet in Zukunft alle noch von ihr hören.“ Mit diesem Ritterschlag und dem Landesjazzpreis Baden-Württemberg 2021 dekoriert, bildet die Sängerin mit ihrem Programm "Laura - Sunset Balcony" und mit ihren hochklassigen Musikerkollegen, William Lecomte - Piano, Jens Loh - Bass, und Eckhard Stromer - Drums, am Sonntag, 5. März, um 18 Uhr den Abschluss von "JazzMe 2023" in der Stadthalle.

Am folgenden Sonntag, 12. März, lädt die evangelische Kirchengemeinde Eberbach um 10 Uhr zum Jazz-Gottesdienst in die Michaelskirche ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Christoph-Georgii-Trio (Christoph Georgii, Piano, Torsten Steudinger, Bass, und Tobias Stolz, Schlagzeug) zusammen mit Olaf Schönborn, Saxophon. Christoph Georgii, der sowohl Jazzpiano als auch Kirchenmusik studierte, verbindet seit vielen Jahren die Musizierpraxis des Jazz mit der Tradition der Kirchenmusik, zum Beispiel durch Konzerte mit Improvisationen zu Choralmelodien oder durch Veröffentlichung des „Real Faithbook of Great Hymns“. Seit 2008 ist er Beauftragter für Popularmusik der Evangelischen Landeskirche in Baden. Der Eintritt zum Jazz-Gottesdienst ist frei.

Veranstalter von "JazzMe" ist die Stadt Eberbach mit UnterstĂĽtzung der Sparkasse Neckartal-Odenwald und dem Kulturlabor Eberbach.

Tickets für die Konzerte gibt es ab sofort online im Eber-Ticket-Shop (Link s. u.), in der Tourist-Info im Rathaus und an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.eber-ticket-shop.de
www.jazzme.de

17.01.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Hils & Zöller

Oberzent

Werben im EBERBACH-CHANNEL