WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

VHS

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
01.02.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Aufgabenverteilung im gemeinsamen Gebiet ist nun besser geregelt


V.l. Dr. Jutta Weber, Dr. Achim Br├Âtel, Christian Engelhardt und Paul Siemes. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Naturpark Neckartal-Odenwald und dem Geo-Naturpark Bergstra├če-Odenwald wurde gestern, 18. Januar, in Eberbach unterzeichnet.

Die Vorsitzenden Landrat Dr. Achim Br├Âtel f├╝r den Naturpark Neckartal-Odenwald und Landrat Christian Engelhardt f├╝r den Geo-Naturpark Bergstra├če-Odenwald waren eigens daf├╝r ins Naturparkzentrum im Thalheimschen Haus gekommen.

Man stelle mit dieser Vereinbarung die Zusammenarbeit auf eine neue Basis und sei so gemeinsam stark f├╝r die Region, so die beiden Vorsitzenden, die im Beisein von Dr. Jutta Weber, Gesch├Ąftsf├╝hrerin des Geo-Naturparks Bergstra├če-Odenwald, und Paul Siemes, Gesch├Ąftsf├╝hrer des Naturparks Neckartal-Odenwald, sowie Eberbachs B├╝rgermeister Peter Reichert, Norman Link (B├╝rgermeister in Neckargerach) und weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Mitgliedsgemeinden den Vertrag unterzeichneten.

Die Vereinbarung sieht vor, dass der Naturpark Neckartal-Odenwald im ├ťberschneidungsgebiet Hauptakteur unter anderem f├╝r folgende Themenbereiche ist: Natur- und Landschaftspflege, nachhaltige Regionalentwicklung, Erholung und nachhaltiger Tourismus sowie Bildung f├╝r nachhaltige Entwicklung. Geologische Themen wie Geopunkt-Tafeln, Lehrpfade und geologische Beratung sowie die damit verbundenen geschichtlichen Hintergr├╝nde obliegen dem Geo-Naturpark. Auch die Geopark-Ranger bieten ihr Programm in diesem Gebiet an. Beide Partner werden weiterhin gemeinsam das Wanderkartenset herausgeben, sich an den bestehenden Tourismusplattformen gleicherma├čen beteiligen, Odenw├Ąlder Produkte ├╝ber die L├Ąndergrenzen hinweg bewerben, das Thema ÔÇ×umweltgerechte Mobilit├ĄtÔÇť in den jeweiligen Medien verbreiten und sich in der Kommunikation und ├ľffentlichkeitsarbeit gegenseitig vernetzen. Bereits heute sind beide Gro├čschutzgebiete wechselseitig als beratende Mitglieder im Vorstand vertreten, informieren sich regelm├Ą├čig gegenseitig ├╝ber ihre geplanten Aktivit├Ąten und stimmen miteinander ab.

Immerhin 90 Prozent der Fl├Ąche ├╝berschneiden sich laut Weber und Siemes. Man habe bereits in der Vergangenheit gut zusammengearbeitet, die Ergebnisse in einem Managementplan zusammengestellt, den man jetzt als Grundlage f├╝r den Kooperationsvertrag ansehen k├Ânne.

In Eberbach ├Ąndert sich f├╝r die Besucherinnen und Besucher des Naturparkzentrums gef├╝hlt erst einmal nichts: Der Sitz des Naturparks bleibt in der Kellereistra├če und die Ausstellung ist weiterhin bei freiem Eintritt dienstags bis freitags von 14 bis 16.30 Uhr und sonntags sowie an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr ge├Âffnet. Informationen ├╝ber die Angebote der beiden Parks mit insgesamt ├╝ber 100 Mitgliedsgemeinden findet man im Internet (Links s.u.).

Infos im Internet:
www.naturpark-neckartal-odenwald.de
geo-naturpark.net

19.01.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Klara Fall (20.01.23):
Alle Achtung, das ist schon ein starkes St├╝ck, das verbindende Element der Zukunft f├╝r diese beiden Naturparks einfach unter den Tisch fallen zu lassen: es ist die fl├Ąchendeckende Zupflasterung sch├Ânster Landschaften mit Windindustrieanlagen. Angesichts dieser Tatsache Schlagworte wie "Natur- und Landschaftspflege", "Erholung und nachhaltiger Tourismus" im Mund zu f├╝hren und dabei nicht gleichzeitig rot zu werden, dazu geh├Ârt schon ein geh├Âriges Ma├č an Unverfrorenheit. Daher kein Wunder, dass dieser Vertrag in Eberbach unterzeichnet wurde.

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Rechtsanwälte Dexheimer

Oberzent

Werben im EBERBACH-CHANNEL