WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Schlossfestspiele suchen musikbegeisterte Kinder fĂĽr Kinderchor


Der Kinderchor der Schlossfestspiele vor und bei der Aufführung der Oper „Tosca“ im Sommer 2022. (Foto: Emília Horpácsi)

(bro) (nok/je) Die Schlossfestspiele Zwingenberg suchen ab sofort wieder junge Musikbegeisterte für den Kinderchor der Festspiele. Am Sonntag, 12. Februar, von 11 bis 12 Uhr findet dafür ein offenes Casting für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren statt. Die Nachwuchssängerinnen und -sänger erwartet eine ungezwungene Probe mit Intendant Rainer Roos und Kinderchorleiterin Natalie Reinig in der Geschäftsstelle der Sparkasse Mosbach-Neckarelz (Heidelberger Str. 20).

Intendant Roos wirbt zusammen mit Kinderchorleiterin Reinig für die Mitwirkung im Chor: „Das Singen ist nicht nur eine unglaubliche Sprachförderung, sondern dient auch der Entwicklung sozialer Kompetenzen. Freundschaften werden geschlossen, und ein Gefühl der Gemeinschaft entwickelt sich. Gleichzeitig regt das gemeinsame Arbeiten die kreativen Kompetenzen an. Gemeinsam geben sich die Kinder Kraft und Halt, überwinden ihre Unsicherheiten und stehen schließlich auf der großen Bühne.“

Die Proben für den Kinderchor finden bis zum Start der offiziellen Proben immer am ersten Samstag im Monat im Bürgersaal in Zwingenberg statt. Sobald die Proben für die Oper „Freischütz“ starten, gibt es einen Probenplan mit weiteren Terminen. Neben der aktiven Mitwirkung der Kinder in der Produktion wird der Kinderchor immer wieder im Jahresverlauf kleine Auftritte haben. Die Teilnahme ist kostenlos und bietet die einmalige Gelegenheit, neben namhaften Künstlern auf der Bühne zu agieren. Die Aufführungen finden am 4., 5. und 6. August statt.

Bei Fragen zum Casting und der Mitwirkung im Kinderchor steht Natalie Reinig unter Tel. (0157) 74009644 zur VerfĂĽgung.

Nähere Informationen zu den Schlossfestspielen und den Produktionen sind im Internet (Link s. u.) abrufbar.

Infos im Internet:
www.schlossfestspiele-zwingenberg.de


07.02.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von nicht mehr Ewwerbacher (09.02.23):
Kennen Sie die geplante Inszinierung? Bauernfängerei zu unterstellen ist eine böse Unterstellung. Der Freischütz ist eine tolle Oper und zu meiner Zeit haben auch Kinder mitgespielt.

Von Opernfan (08.02.23):
Bauernfängerei in Zwingenberg. Hier wird um Kinder geworben, obwohl es im Freischütz überhaupt keinen Kinderchor gibt. Wow!
Rainer Roos braucht offenbar ein paar blondgelockte Mädchen und Buben, um seinen z.T. betagten Opernchor optisch aufzupeppen. Die können sich jetzt wohl aussuchen, ob sie zum Jägerchor gehören wollen, ob sie Bauern sind oder zum Volk zählen. Sollen die Kinder nachts als Kobolde durch die Wolfsschlucht geistern? Sind sie Spielkameraden einer infantilisierten Agathe? Fragen über Fragen, alles offenl.
Wie üblich wirbt der Intendant auch mit seinen berühmten Sängern, die sich im Sommer auf der Neckarburg ein Stelldichein geben. Wären Inszenierung und Aufführung besser, so wäre das ein echtes Angebot, doch so ist das ganze nur Bauernfängerei.


[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Catalent

Stadtwerke