WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Unterwegs mit dem Rad- und Wanderbus


Radfahrer in Waldbrunn mit Blick auf den Katzenbuckel. (Foto: Touristikgemeinschaft Odenwald e. V., Chris Frumolt)

(bro) (ib) Für Fahrrad-Liebhaber ist der Odenwald ein wahres Paradies. Zahlreiche ausgeschilderte Touren erstrecken sich durch das Neckartal und die Mittelgebirgslandschaft. Sowohl entspannte Touren an Main und Neckar als auch anspruchsvollere Touren in den höheren Lagen des Odenwalds können nach Vorliebe gewählt werden. Wer gerne beides kombiniert, oder ganz flexibel eine Tour wählen möchte, der kann mit dem „NeO-BUS“ in die neue Schön-Wetter-Saison starten.

Seit Samstag, 1. April, ist der Neckar-Odenwald-Bus, kurz „NeO-BUS“, wieder stets im Einsatz für Radfahrer und Wanderer. Er verkehrt bis zum 29. Oktober an Wochenenden, Feiertagen sowie an den Brückentagen am 19. Mai, 9. Juni und am 2. Oktober.

Eine Änderung gibt es in diesem Jahr: Aufgrund einer längeren Straßensperrung zwischen Eberbach und Unterdielbach fährt der „NeO-BUS“ ab bzw. bis Neckargerach. Abfahrt und Ankunft ist an der Bushaltestelle Neckargerach, Bahnhof unterhalb des Schulzentrums. In Oberdielbach hält der Bus an der Haltestelle „Volksbank“ und nicht wie üblich an der Haltestelle „Ort“. Die restliche Fahrtstrecke über Waldbrunn, Mudau und Kirchzell nach Amorbach bleibt gleich. Zu- und Ausstieg sind an jeder Haltestelle möglich.

Fahrräder finden auf dem mitgeführten Radanhänger Platz. Die Kosten für das Fahrrad sind im Fahrpreis inbegriffen. Der Fahrplan ist optimal auf die Anschlüsse in Eberbach und Amorbach abgestimmt, sodass bequem von Miltenberg oder Michelstadt bis Heidelberg oder Mosbach geradelt werden kann.

Wer gerne eine Radtour in den hessischen Odenwald unternehmen möchte, kann den „NeO-BUS“ auch mit dem Angebot des „NaTourBus“, der ebenfalls seit dem 1. April ab Eberbach pendelt, kombinieren. Die Route des „NaTourBus“ führt über Beerfelden und Erbach nach Michelstadt. Fahrgäste können mit der S-Bahn von Neckargerach nach Eberbach fahren oder die Etappe mit dem Fahrrad zurücklegen und in Eberbach auf den „NaTourBus“ umsteigen. Gerade auch für Mountainbiker ein guter Tipp.

Der Flyer zum „NeO-BUS“ mit Fahrplan, Preisstaffelung, Hinweisen zur Beförderung der Fahrräder sowie zur Gruppenanmeldung ist bei der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) in Mosbach unter Tel. (06261) 84–1390 oder auf der Homepage der Touristikgemeinschaft (Link s. u.) im Prospekt-Shop erhältlich.

Infos im Internet:
www.tg-odenwald.de
www.odenwaldmobil.de

06.04.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stadtwerke