WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
27.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Nutzungsänderungen und Auftragsvergaben


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Eberbach tagte am vergangenen Donnerstag, 4. Mai, im Rathaus. Innerhalb kürzester Zeit waren 16 Tagesordnungspunkte abgehandelt.

Zügig führte Bürgermeister Peter Reichert ab 16 Uhr durch die öffentliche Sitzung. Verschiedenen Nutzungsänderungen (Wohnung in Praxisgebäude, Garage in Werkstatt, Bistro in Bürofläche) wurde zugestimmt.
Auch zur Nutzungsänderung des ehemaligen Postgebäudes in der Bahnhofstraße (unser Bild), in dem bereits Trainingsräume einer Kampfsportschule genutzt werden, wurde einstimmig das gemeindliche Einvernehmen erteilt. In diesem Gebäude sollen laut Vorlage im Erdgeschoss künftig eine Bürofläche sowie ein Ladengeschäft entstehen und in Teilen der Obergeschosse Wohneinheiten. Da die Nutzung größtenteils bereits ohne vorherige Einholung der baurechtlichen Genehmigung erfolgt ist, sei dies laut Verwaltung zu missbilligen.

Zugestimmt wurde auch dem Aufstellen von acht “Willkommen”-Schildern auf dem Gesamtgebiet der Gemarkung Eberbach (Eberbach, Gaimühle, Friedrichsdorf, Unterdielbach und Lindach) an den jeweiligen Grenzen des Rhein-Neckar-Kreises. Die Kosten für die “Grenzinformationen” trägt der Rhein-Neckar-Kreis.

Nach dem Willen der Ratsmitglieder können in Pleutersbach zwei Dachgauben errichtet werden. Weiter wurde dem Bauantrag zum Errichten zweier Container als Materiallager mit dazwischenliegendem überdachtem Freilager im Plangebiet “Bruch” das gemeindliche Einvernehmen erteilt.

Im Februar 2022 beschloss der Gemeinderat, das alte Schulhaus im Eberbacher Ortsteil Brombach zu sanieren und zum “Dorfgemeinschaftshaus” umzufunktionieren. Die Ausschussmitglieder stimmten am Donnerstag der Auftragsvergabe für Tischler- und Verglasungsarbeiten in Höhe von knapp 112.000 Euro und für Elektroinstallationsarbeiten in Höhe von rund 145.000 Euro zu.

08.05.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL