WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
08.06.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Bei 22 Grad Wassertemperatur ist der k√ľhle Fr√ľhling egal


(Foto: Claudia Richter)

(cr) In Eberbach wurde heute die Freibadsaison eröffnet. Auch wenn die Temperaturen nicht unbedingt zum Open-Air-Schwimmen einluden, kamen dennoch etliche Badegäste und genossen das Schwimmen im beheizten Pool.

Um 7 Uhr √∂ffnete heute das Freibad in der Au seine Tore, und obwohl die Au√üentemperaturen nur knapp zweistellig waren, standen die ersten Fr√ľhschwimmerinnen und -schwimmer bereit, um ihre Bahnen zu ziehen. Am fr√ľhen Vormittag wurden dann auch schon die ersten Sonnenliegen mitgebracht, die bis zum Badesaisonende im September im Kabinenbereich abgestellt werden k√∂nnen.

Die Stimmung im B√§derteam war entspannt, die Badeg√§ste wirkten gl√ľcklich und man freute sich, die ‚ÄúSchwimmbadbekanntschaften‚ÄĚ aus dem vergangenen Jahr wieder wohlbehalten im Wasser zu treffen. Die Schwimmerinnen und Schwimmer waren sich einig: Das Schwimmen in diesem Freibad sei traumhaft, der Blick in die Natur einfach nur herrlich - zumal die Zeiten von Corona und die damit verbundenen Einschr√§nkungen vorbei sind und man das Schwimmbad mit seinen Einrichtungen wie in fr√ľheren Jahren nutzen darf. Und so konnte das B√§derteam bis zum Abend immerhin √ľber 60 Badeg√§ste begr√ľ√üen.

200.000 Liter Wasser stehen den gro√üen und kleinen Schwimmbadg√§sten in der Au mit einer Mindesttemperatur von 22 Grad zur Verf√ľgung, so Kerstin Bornemann vom B√§derteam. Bei Bedarf, so wie heute, wird das Wasser zeitweise auch mal beheizt. Zusammen mit zwei weiteren Fachkr√§ften der B√§derbetriebe, einem Auszubildenden, drei Frauen f√ľr den Kassenbereich sowie mit Unterst√ľtzung von Mitgliedern der DLRG, k√∂nne man das Freibad an allen Tagen √∂ffnen. Andere St√§dte h√§tten aufgrund von fehlendem Personal verk√ľrzte √Ėffnungszeiten, wusste Bornemann zu berichten.

Das Badezentrum in der Au ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 8 bis 20 Uhr ge√∂ffnet. Die Sauna ist dienstags f√ľr Frauen von 10 bis 19 Uhr ge√∂ffnet, gemischtes Saunieren ist mittwochs ebenfalls von 10 bis 19 Uhr m√∂glich.

Getränke und Eis sollen während der Freibadsaison wie im letzten Jahr am Kiosk angeboten werden.

Infos im Internet:
www.stadtwerke-eberbach.de


12.05.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Bürgerstiftung

Freiräume