WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
22.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

In Eberbach gehen die Lichter sp├Ąter aus


(Archivfoto: Hubert Richter)

(hr) Die seit Ende November 2022 geltende Nachtabschaltung der Eberbacher Stra├čenbeleuchtung (wir berichteten) wird verk├╝rzt.

Der Gemeinderat beschloss am Donnerstag, 25. Mai, dass die Lampen im Stadtgebiet statt um 23 Uhr k├╝nftig erst um 1 Uhr ausgehen sollen. Gar nicht mehr abgeschaltet werden soll die Beleuchtung auf Treppen- und Treppenverbindungswegen, au├čerdem an Feuerwehrstandorten, im Bereich von Defibrillatoren und voraussichtlich auch an der Zufahrt zur GRN-Klinik (Alte Dielbacher Stra├če / Scheuerbergstra├če). Dar├╝ber hinaus soll die Verwaltung auf Anregung von SPD-Stadtr├Ątin Bettina Bracht innerhalb eines Jahres ein Beleuchtungskonzept erarbeiten, das auch moderne technische L├Âsungen ber├╝cksichtigt, wie z.B. Leuchten mit Bewegungsmeldern.

Laut Volker Hafen vom Stadtbauamt seien nach der Einf├╝hrung der Nachtabschaltung Ende letzten Jahres 22 Beschwerden von B├╝rgerinnen und B├╝rgern eingegangen. Au├čerdem sei Anfang Mai eine Liste mit rund 300 Unterschriften gegen die Finsternis auf den Stra├čen eingereicht worden. In der Gemeinderatssitzung am 30. M├Ąrz hatte die SPD beantragt, das Thema neu zu verhandeln. Der neue Beschluss fiel einstimmig.

28.05.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von WillAnonymBleiben (14.06.23):
Nun, m├Âglicherweise haben die gedacht es sei besser die Laternen nach der Winterzeit zu stellen...

Ebenfalls kann ich sagen, um 5 Uhr ├╝berhaupt noch sie Laternen in den Sommermonaten anzuschalten, ist mit Abstand der gr├Â├čte Irrsinn den ich sie letzten Monate in Sachen Strom geh├Ârt und gelesen habe.

Allerdings muss ich sagen, als die Laternen noch um 23 Uhr ausgingen, konnte man richtig gut die Sterne vom Bett aus beobachten. Einfach herrlich. Und die verfluchten gef├╝hlt tausend Wespen und/oder Bienen wie im Sommer 2022 die sich dann Nachts regelm├Ą├čig an meinem Fliegennetze niedergelassen haben, waren nicht so dolle. Seit der Abschaltung ab 23 Uhr habe ich dieses Problem nicht mehr. Vermutlich weil sie die W├Ąrme aus der viel hei├čen Wohnung gesucht haben die sich ja mittlerweile nur noch Nachts l├╝ften l├Ąsst.

Wieso sind 22 Beschwerden, bei offensichtlich tausenden von zufriedenen B├╝rgern ├╝berhaupt relevant? Schon klar, oder? Unzufriedenheit ist immer lauter als die Zufriedenheit. Ich hoffe nur die Leute haben genau wie ich Gefallen an den fr├╝her abgeschalteten Laternen gefunden und werden sich jetzt im Gegenzug offiziell beschweren.

Politik kannste echt vergessen. Da wird alles nur stetig schlimmer. Auf die Wissenschaft zu h├Âren kommt heut wohl auch keinem mehr in den Sinn.


Von Eberbacher (11.06.23):
Stra├čenbeleuchtung kann man vergessen erst 23 Uhr dann 1 Uhr jetzt aktuell 24 Uhr Licht aus, und dann besser auslassen da es schon um 5 Uhr hell wird!!!

Von Anna (29.05.23):
Und morgens? wann wird es hell? wie lange wird beleuchtet?
Sollte vielleicht angepasst werden, wenn man sparen m├Âchte!


Von Sch├Âpfung  (29.05.23):
Auf dieses Konzept bin ich mal gespannt, von mir aus kann das Licht ganz ausbleiben, wer geht ab 18 Uhr noch in die Stadt, keiner was soll man auch dort wegen den Kunstschaufenster bestimmt.

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Stadtwerke