WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
28.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Scheffelstra├če und K├Ânig-Heinrich-Stra├če voll gesperrt

(bro) (stve) In den n├Ąchsten Tagen werden zwei Stra├čen in Eberbach voll gesperrt. In der Scheffelstra├če muss ein Loch repariert werden, in der K├Ânig-Heinrich-Stra├če steht eine Kanalsanierung an.

Voll gesperrt wird die Scheffelstra├če von Donnerstag, 29. Juni, bis einschlie├člich Montag, 3. Juli. Eine von der Stadt beauftragte Firma wird ein Loch in der Stra├če - im Bereich der Hausnummern 3 bis 8 - reparieren.

Der Verkehr wird umgeleitet ├╝ber Goethestra├če und Hauweg, Anlieger k├Ânnen bis zur Baustelle durchfahren.

Die direkten Anwohner im gesperrten Bereich (Hausnummer 3 bis 8) wurden per Einwurf-Schreiben informiert. Sie wurden gebeten, die Fahrzeuge in dieser Zeit au├čerhalb des genannten Bereiches zu parken, da eine Zufahrt zum Grundst├╝ck unter Umst├Ąnden nur eingeschr├Ąnkt m├Âglich sein wird. Keinerlei Einschr├Ąnkungen gibt es beim Besuch des Kindergartens St. Maria in der Scheffelstra├če 28. Eltern k├Ânnen ihre Kinder dorthin weiter mit dem Auto bringen.

Wegen der anstehenden Ma├čnahmen im Rahmen der Kanalsanierung muss die K├Ânig-Heinrich-Stra├če ab dem Bereich der Kreuzung Richard-Hemberger-Stra├če voll gesperrt werden. Die Sperrung wird voraussichtlich ab Mittwoch, 28. Juni, eingerichtet und dauert etwa acht Wochen. Eine Zufahrt zur Richard-Hemberger-Stra├če wird dann ebenfalls nicht mehr m├Âglich sein.

Alle Anlieger der Richard-Hemberger-Stra├če werden gebeten, ihre Fahrzeuge au├čerhalb der Sperrung und au├čerhalb der Richard-Hemberger-Stra├če abzustellen. Ein Anfahren der Grundst├╝cke ist dann nicht mehr m├Âglich. Eine Notzufahrt f├╝r Rettungsfahrzeuge wird ├╝ber den Treppenverbindungsweg ÔÇ×BurgwegÔÇť eingerichtet. M├╝llbeh├Ąlter werden in dieser Zeit von der Baufirma in den Bereich der Adolf-Eiermann-Stra├če Ecke Burgweg gebracht.

Alle nach der Sperrung wohnenden Anlieger der K├Ânig-Heinrich-Stra├če k├Ânnen ├╝ber den dann freigegeben Stichweg auf die Neue Dielbacher Stra├če ab- und zufahren. Der Stichweg soll allerdings nur von Fahrzeugen genutzt werden. Fu├čg├Ąnger werden gebeten, das Baufeld entlang der K├Ânig-Heinrich-Stra├če zu passieren. M├╝llbeh├Ąlter werden in dieser Zeit von der Baufirma in den Bereich der Neuen Dielbacher Stra├če oder vor die Absperrung in die K├Ânig-Heinrich-Stra├če gebracht.
Die Anlieger wurden per Einwurf-Schreiben informiert.

Fragen werden im Stadtbauamt Eberbach beantwortet. Ansprechpartner sind Volker Hafen, Tel. (06271) 87275, und Tobias Hack, Tel. (06271) 87277.

26.06.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stadtwerke