WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
23.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Memory


(Foto: privat)

(bro) (as) Die musikalische Vielfalt der Ausklang-Konzerte zeigt sich nicht nur im Jahresprogramm, sondern auch in den einzelnen Konzerten. Unter dem Motto „Memory“ befasst sich das Ensemble mit Musical- und Filmmusik und schafft es, trotz kleiner Besetzung den sinfonischen Klang der Musicals zum Ausdruck zu bringen. Der besondere Musical-Abend findet am Mittwoch, 9. August, um 20.44 Uhr in der Klosterkirche in Hirschhorn statt.

In Musicals findet man typischerweise Gesang, Tanz, Musik und Schauspiel kombiniert. Dabei sind Musicals nicht automatisch auf ein Genre festgelegt und bewegen sich in Musikstilen wie Pop, Soul, Swing, Jazz oder Rock ’n’ Roll. Auch hinsichtlich der dramaturgischen Gattung gibt es viele Spielarten, von der Komödie über Drama bis hin zur Revue oder Operette, und die Themen drehen sich nicht nur um Liebe, sondern auch um Politik oder Gesellschaftskritik.

Zum Ausklang-Konzert „Memory“ konnte das Ensemble sein Programm also aus einem enormen Spektrum zusammenstellen. Herausgekommen ist eine Parade der bekanntesten Songs aus Bühnen- und Filmusicals – Gute-Laune-Stücke ebenso, wie anrührende gefühlsbetonte Lieder, die zu Herzen gehen. Neben „Dschungelbuch“, „Aladin“, „König der Löwen“ steht auch der fast historische Klassiker „Greece“ auf dem Programm, der übrigens bereits 1971 als fünfstündige Amateurproduktion entstand, bevor er 1972 am Broadway als professionelle Version Premiere hatte. Zu den jüngeren Produktionen zählen die Musicals „Hamilton“, das 2015, und „Frozen“, das 2018 uraufgeführt wurde. Und natürlich „Cats“ aus dem Jahr 1981, das als eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten gilt.

Es singen und spielen: Antonia Lechner (Sopran) und David Neumeier (Tenor und Posaune), Theresa Flösch (Klavier), Tim Brucker (Schlagzeug und Glockenspiel), Hendrik Rekers (Gitarre, Bass). Was dieses Ensemble verbindet, ist nicht nur die Leidenschaft für Musicals – es ist auch die gemeinsame musikalische Neugierde, die Freude am Ausprobieren, mit der sie bekannte Musical-Musik neu interpretieren.

Wie jedes Konzert wird auch dieses live gestreamt. Neuerdings werden die Konzerte – zeitversetzt – auch im Fernsehen auf OF-TV übertragen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

31.07.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot