WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Geschenktipp

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
07.12.2023
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Das erfrischende Nass sprudelt wieder - Gelungene Zusammenarbeit


Klaus Berberich (l.) und Jonas Petermann am Hirschbr├╝nnle. (Foto: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis)

(bro) (rnk/sh) Es war eine verbindende und kurzweilige Erfahrung f├╝r die beiden F├Ârster Klaus Berberich und Jonas Petermann. Klaus Berberich, F├Ârster beim Kreisforstamt Rhein-Neckar-Kreis, wurde aus der Bev├Âlkerung auf den im Sommer trocken gefallenen Schluckbrunnen angesprochen. Da Berberich seit der Reform der Forstverwaltung im Jahr 2020 nicht mehr f├╝r das Waldgebiet, das er bis dahin betreut hatte, zust├Ąndig ist, nahm er kurzerhand Kontakt mit dem Kollegen Jonas Petermann vom Staatsforstbetrieb ForstBW auf. Wenige Tage sp├Ąter startete dann die gemeinsame ÔÇ×BrunnenaktionÔÇť, bei der sowohl der Schluckbrunnen am Lohbuckel f├╝r den Staatswald als auch das Hirschbr├╝nnle am Regberg f├╝r den Gemeindewald Sch├Ânbrunn wieder zum Laufen gebracht wurden.

Die tief im Wald versteckte Quellfassung des Schluckbrunnens konnte durch die jahrzehntelange Ortskenntnis von F├Ârster Berberich schnell gefunden werden. Bei beiden Brunnen wurden dann die Zul├Ąufe wiederhergestellt und die Wasserabl├Ąufe sichergestellt. Das erfrischende Nass sprudelt nun wieder und erfreut Wanderer und andere Brunnenliebhaber. Gleichzeitig f├╝hrten die beiden F├Ârster noch eine sogenannte ÔÇ×Verkehrssicherungsma├čnahmeÔÇť durch, bei der abgestorbene ├äste, die herunterbrechen k├Ânnten, entfernt wurden.

F├╝r beide F├Ârster war die gemeinsame Brunnenaktion eine gelungene Sache. ÔÇ×Hier hat die Zusammenarbeit zwischen ForstBW und Kreisforstamt einwandfrei funktioniert, zudem kann ich viel vom Wissensschatz meines erfahrenen Forstkollegen f├╝r meine zuk├╝nftige Arbeit mitnehmenÔÇť, zeigt sich Jonas Petermann erfreut.

Wer die beiden instand gesetzten Brunnen bei einer Wanderung aufsuchen m├Âchte, findet das Hirschbr├╝nnle unter den Koordinaten 49┬░24┬┤53.7"N 8┬░58┬┤14.7"E direkt am ÔÇ×R├╝denwaldwegÔÇť unweit der Regbergh├╝tte. Der Schluckbrunnen befindet sich am Mittleren Lohbuckelweg nordwestlich von Schwanheim. Koordinaten: 49┬░24┬┤32.1"N 8┬░57┬┤37.3"E.

Hintergrund: Im Jahr 2020 wurde das Einheitsforstamt, bei dem ein Revierf├Ârster bzw. eine Revierf├Ârsterin f├╝r alle W├Ąlder in einem bestimmten Gebiet zust├Ąndig war, abgeschafft. Seit Januar 2020 wird der Staatswald des Landes Baden-W├╝rttemberg ausschlie├člich von ForstBW betreut, f├╝r die Betreuung und Beratung der Gemeinde- und Privatw├Ąlder sind die Kreisforst├Ąmter der Landkreise zust├Ąndig.

18.09.23

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Patientenfahrten

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Jubiläumsrabatt

Werben im EBERBACH-CHANNEL