WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
26.02.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Scherenschnitte einer Eberbacher Künstlerin


Willem van Dijk (2.v.r.) mit Dr. Sigrun Paas und Tobias Soldner vor dem neu gestalteten Schaufenster. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Eine neue Ausstellung ist jetzt in Eberbach zu sehen. Werke von der Künstlerin Hanna Breidinger-Spohr werden in einem Kunstschaufenster in der Innenstadt präsentiert.

Nachlassverwalter Willem van Dijk stellte am vergangenen Dienstag, 23. Januar, gemeinsam mit Tobias Soldner von der städtischen Abteilung "Kultur, Tourismus, Stadtinformation" und Dr. Sigrun Paas vom Museumsverein das neu gestaltete Kunstschaufenster vor, in dem eine Auswahl von Scherenschnitten gezeigt wird, die die bekannte Eberbacher Künstlerin(1922-2000) in ihrer Jugendzeit gefertigt hat.

In wenigen Jahren habe die junge Hanna Spohr es damals zu großem Können in dieser alt-chinesischen Kunstform gebracht, so der Nachlassverwalter. “Als sie sich 1941 schließlich mit ihren Scherenschnitten an der Karlsruher Kunstakademie bewarb, sah der damalige Direktor der Kunstakademie, Otto Haupt, in ihren Werken eine „ausgesprochene Begabung“ und empfahl die Aufnahme in die Kunstakademie”, erinnerte van Dijk.

Die Bandbreite der Motive der über 40 gezeigten Exponate erstreckt sich von Szenen aus dem Kinderleben über bekannte Märchenfiguren bis hin zu religiösen und mythischen Darstellungen. Noch bis zum 30. April ist die Ausstellung unter dem Titel “Scherenschnitte“ im Kunstschaufenster in der Kellereistraße 22 zu sehen.
Danach sollen diese und etwa 150 weitere Scherenschnitt-Arbeiten der Eberbacher Künstlerin als Sammlung in den Besitz des Eberbacher Stadtmuseums übergehen, versicherte van Dijk. Die Sammlung sei unverkäuflich und solle laut Nachlassverwalter für die kunstinteressierte Nachwelt erhalten bleiben.

25.01.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Stadtwerke