WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
01.03.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Ein buntes Programm und die Verleihung des Lachenden Ebers


(Fotos: privat)

(bro) (hru) Am Samstag, 3. Februar, fand die dritte Sitzung der KG Urmel e. V. im ehemaligen SV-Sportheim in der Au in Eberbach statt.

Den Auftakt bildete der Einmarsch des Elferrats mit PrĂ€sident Christian Nahm und SitzungsprĂ€sident Bernhard „Lungo“ Walter, diesmal musikalisch begleitet von DJ Daniel.

ZunĂ€chst verlieh Christian Nahm den „goldenen Umberto“ an Felix „Horscht“ Lindenmuth fĂŒr die schrĂ€gste Story der Kampagne.

Die erste Halbzeit begann mit den „Urmel-Strolchen“ als Piraten - an Deck ging es rund. Erstmals als BĂŒttenrednerin referierte Melanie Michalske in der Dialektsprechstunde ĂŒber KurpfĂ€lzer Lautverschiebungen. Milan und seine wilden HĂŒhner tanzten von arabischen NĂ€chten und einer Fata Morgana. Die jĂŒngsten Newcomer auf der UrmelbĂŒhne, Anni Hold und Leila Todt, erzĂ€hlten im Pausenhof von lustigen Begebenheiten aus dem Schulalltag und ernteten dafĂŒr tosenden Applaus. Die weltbesten PizzabĂ€cker – „Enzo‘s Dancinggroup“ - ĂŒberraschten das Publikum mit Freipizza und zeigten, dass sie auch tĂ€nzerisch viel drauf haben.

BĂŒrgermeister Reichert, der in der Sitzung zu Gast war, bewies, dass er auch singen und reimen kann. Er trug seine Laudatio auf die diesjĂ€hrigen TrĂ€gerinnen des „Lachenden Ebers“ in Reimform mit dem Refrain „denn es isch Fassenacht, es isch Fassenacht bei de Urmel in Wimmerschbach“ vor. Die neuen OrdenstrĂ€gerinnen sind Carina Heißler und Andrea Koch. Beide sind langjĂ€hrige Aktive der Wimmersbacher Fastnacht.

Carin Heißler war zunĂ€chst aktiv auf der BĂŒhne in Tanzgruppen aktiv und ist jetzt als Trainerin tĂ€tig und verantwortlich fĂŒr viele der KostĂŒme der Aktiven. Andrea Koch war auch aktiv als BĂŒttenrednerin und Mitglied der Klinge-Tanzgruppe tĂ€tig. Sie war an den KostĂŒmen dieser Gruppe beteiligt und wirkt weiterhin im Hintergrund mit.

Sandy und Chantalle (Marilena Messel und Majsue Lack) beendeten die erste Halbzeit mit ihrem Bericht aus dem Fitnessstudio - u. a. von ihren Abnehmerfolgen. Sandy erzÀhlte, dass sie trotz der sportlichen Erfolge ihre Cellulite nicht wegbekommen habe. Darauf meinte Chantalle, das wÀre wohl eher ein Hagelschaden.

Anfangs der zweiten HĂ€lfte machte „Lungo“ Walter Felix aus Rothenberg ausfindig, der die diesjĂ€hrige „Randgruppe“ vertrat. Das sind bei den Urmeln Besucher, die erstmalig auf einer Urmelsitzung sind. Felix stellte sich als begabter KaraokesĂ€nger heraus und durfte gleich eine Kostprobe seines Könnens darbieten. Wie wird aus einem Heidelberger ein „rischdischer Wimmersbacher“? Dies klĂ€rten mit dem Thema „Integration“ Felix „Horschd“ Kirschenlohr (dieses Jahr neu in der BĂŒtt) und Christian Nahm. Sie berichteten von ihren Problemen mit Blase und Penis, und „Horscht“ ließ sich die Besonderheiten von Neckarwimmersbach gegenĂŒber Heidelberg erklĂ€ren. Die Urmelinen beschwörten mit ihrem Amazonen-Tanz das goldene Ei, aus dem ein kleines grĂŒnes Urmel schlĂŒpfte. Johlanda und Elluise (das bewĂ€hrte Duo „Lungo“ und Torsten Schmidt) fĂŒhrten einen „tiefgrĂŒndigen Tanz mit Ball“ vor, der an Situationskomik kaum zu ĂŒberbieten war. Damit brachten sie den Saal zum Kochen. Die Kampffliegerstaffel 011, bestehend aus ElferrĂ€ten der KG Urmel, flog einen „Angriff unter dem Radar“ mit Liedern aus „Top Gun“. Dabei wurden auch die „Ausziehen“-Rufe laut. Walter und Schorsch brachten Weisheiten aus der BĂŒtt, u. a. wie Schorsch mit Äpfeln zu seinem Reichtum gekommen ist. Die „Urmel-Gang“ ging als letzte Nummer mit ihrer Interpretation von Feuer, Eis und Pistenschnaps auf die Piste.

Zum Abschluss stimmten alle ElferrĂ€te und Aktiven das Urmel-Lied „Urmel sind grĂŒn“ an, und es wurde noch lange mit der Musik von DJ Daniel gefeiert.

05.02.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL