WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Vortrag

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
23.04.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Abschussvorgabe besser erf√ľllt als im Vorjahr


(Fotos: Bianca Weber-Götzenberger)

(bwg) (pw) Am Samstag, 16. März, fand die alljährliche Hegeschau der Vereinigung der Rotwildjäger im Odenwald in der Stadthalle Eberbach statt.

Insgesamt wurden 134 Troph√§en aus dem Rotwildgebiet Odenwald erfasst und bewertet. Mit deren Pr√§sentation wurde der beh√∂rdlich angeordnete Nachweis √ľber die Erlegung erbracht.

Die Auswertung der Daten spiegelt die Bestandsstruktur des Rotwildes im 46.000 ha gro√üen, 3 L√§nder (Baden-W√ľrttemberg, Bayern, Hessen) √ľbergreifenden Rotwildgebiet Odenwald wider und l√§sst R√ľckschl√ľsse auf seine Qualit√§t und seine H√∂he zu. In diesem Jahr wurden 857 St√ľck Rotwild f√ľr die Bejagung freigegeben, nach 868 im Vorjahr. Erlegt wurden 690 St√ľck (645 St√ľck in 2022/23), was einer Abschusserf√ľllung von 80,5 Prozent entspricht. Im Vorjahr lag die Erf√ľllungsquote bei 74,3 Prozent. Beim Kahlwild (weibliches Wild und m√§nnliche K√§lber) lag die Erf√ľllungsquote bei 84,4 Prozent (72,8 Prozent im Vorjahr) und bei den Hirschen bei lediglich 68,3 Prozent (78,6 Prozent in 2022/23).

Mit dem silbernen Bruch f√ľr den st√§rksten Hirsch vom 12. Kopf und √§lter wurde ein ungerader 16-Ender aus dem Revier GJR Ottorfszell mit 165,72 CIC Punkten ausgezeichnet. Die Goldmedaille erhielt ein ungerader 20-Ender vom 11. Kopf mit 199,15 CIC Punkten aus dem staatlichen Revier Rothenberg-Bauwald (unser Bild). Die zwei Silbermedaillen gingen an die Reviere Staatl. Sensbacher H√∂he (dort wurde ein ungerader 14-Ender vom 10. Kopf mit 182,36 CIC Punkten IP erlegt) und an das Revier FL Eduardsthal-Rote Erde mit einem ungeraden 16-Ender vom 11. Kopf und 174,76 CIC Punkten.

Insgesamt war die Anzahl der Hirsche vom 10. Kopf und √§lter mit 10 St√ľck deutlich besser als im Vorjahr, wo es 5 Hirsche waren. Es wurden 21 Hirsche vom 7. Kopf erlegt, was eine deutliche Zunahme zu den Vorjahren bedeutet. Auch au√üerhalb des Rotwildgebietes wurde in diesem Jahr wieder deutlich mehr Rotwild in Hessen und Baden-W√ľrttemberg erlegt.

Verabschiedet und ausgezeichnet wurden im Rahmen der Hegeschau die nach 8 Jahren ausscheidende Leiterin der Gesch√§ftsstelle, Petra Wiese, und Wolfgang Fitz (viele Jahre Schriftf√ľhrer im Vorstand, Mitglied der Bewertungskommission und Altersgutachter).

F√ľr das Jagdjahr 2024/25 beschloss der Vorstand, die Gesamtzahl der Abschussfreigaben mit rund 860 St√ľck im Rotwildgebiet weiterhin hoch beizubehalten. Die Schadenssituation durch das Rotwild im Wald hat sich im Jahr 2023 verschlechtert - nicht nur in einzelnen Regionen, sondern auf der gesamten Fl√§che. Es besteht nach wie vor dringender Handlungsbedarf seitens der J√§gerschaft. Die J√§ger sind aufgerufen, ihren Beitrag zum begonnenen Waldumbau zu leisten. Hier ist die Erf√ľllung der Abschusspl√§ne von zentraler Bedeutung. Aber auch die Verp√§chter sind gefordert, im Dialog mit dem P√§chter die notwendigen Voraussetzungen f√ľr eine erfolgreiche Bejagung zu schaffen.

Ein H√∂hepunkt der Veranstaltung war der Vortrag von Prof. Dr. Dr. Gerald Reiner von der Justus-Liebig-Universit√§t Gie√üen zum Thema ‚ÄěGenetische Verarmung isolierter Rotwildvorkommen‚Äú. Anschaulich legte Prof. Reiner dar, in welchem kritischen genetischen Zustand sich viele Rotwildgebiete in Hessen, Baden-W√ľrttemberg und anderen Bundesl√§ndern befinden. Mit Vorschl√§gen forderte er die Politik, aber auch die J√§gerschaft zum Handeln auf. Dem aktuellen Abschussgebot au√üerhalb der Rotwildgebiete erteilte er eine Absage und forderte dazu auf, dem Rotwild Wanderm√∂glichkeiten einzur√§umen. Auch forderte er die J√§gerschaft auf, auf einen ausreichend hohen mittelalten Hirschbestand zu achten.

19.03.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Neubauprojekt

Werben im EBERBACH-CHANNEL