WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Vortrag

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
23.04.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Bundesjazzorchester erstmals in Eberbach


Ein Highlight wird der Auftritt des Bundesjazzorchesters sein (unten). (Fotos: Agentur)

(cr) (stve) Die Reihe “JazzMe” in Eberbach bietet in diesem Jahr zwei Bigbands und den Jazzgottesdienst in der Michaelskirche. Zum ersten Mal kommt dabei das Bundesjazzorchester nach Eberbach. Es vereint die Spitze des deutschen Jazznachwuchses in seinen Reihen und ist das offizielle Jazzorchester der Bundesrepublik Deutschland. Zahlreiche inzwischen international anerkannte JazzgrĂ¶ĂŸen waren Mitglied des weltweit sehr renommierten Ensembles.

Am Samstag, 13. April, startet JazzMe 2024 um 18 Uhr in der Stadthalle mit der Big Band „The Yellow Tone Orchestra“ – Sieger beim Bundeswettbewerb “Jugend jazzt” 2023.
Es handelt sich um die Big Band des Landesmusikgymnasiums Rheinland-Pfalz in Montabaur. Mitte der 1990er Jahre von Ulrich Adomeit gegrĂŒndet, leitet Andreas Steffens seit 2007 die Band. Diese arbeitet mit bekannten Solisten und Dozenten zusammen, u.a. mit Peter Herbolzheimer, Jiggs Whigham, Peter Weniger, Frank Tortiller, Axel KĂŒhn. Konzertreisen fĂŒhrten sie nach Nevers, Dijon, St.Petersburg/Rußland und China (Peking, Fuzhou, Xiamen u.a.).

Am Samstag, 27. April, gastiert um 20 Uhr das Bundesjazzorchester mit dem Programm “A Tribute to Kenny Clarke - Francy Boland Big Band” unter der kĂŒnstlerischen Leitung von Marko Lackner.
Das Orchester wandelt damit auf den Spuren der legendĂ€ren Clarke-Boland Big Band, die seit den 1960er Jahren als eigenstĂ€ndige und unverwechselbare Stimme des Jazz MaßstĂ€be in Europa und darĂŒber hinaus setzte. Marko Lackner wurde in Kärnten geboren und kam während des Studiums nach Köln. Er arbeitete unter anderem mit dem Cologne Contemporary Jazz Orchestra, der WDR-Bigband, der NDR-Bigband und der HR-Bigband. Auch international ist er erfolgreich als Komponist und Dirigent tätig. Lackner wurde 2003 Professor für Bigband und Saxofon an der Hochschule für Musik Dresden, seit 2009 hat er eine Professur für Bigband und Jazz-Komposition an der Hochschule für Musik Würzburg.
Seit 35 Jahren widmet sich der Deutsche Musikrat mit diesem Ensemble der Spitzenförderung des deutschen Jazz-Nachwuchses. 1988 von Peter Herbolzheimer gegrĂŒndet, gilt das Bundesjazzorchester als wertvolles Bindeglied zwischen Ausbildung und Beruf und als ausgezeichnete Talentschmiede fĂŒr erfolgreiche Jazzmusikerinnen und -musiker von Morgen. So bekannte JazzgrĂ¶ĂŸen wie Till Brönner, Roger Cicero, Tom Gaebel, Julia HĂŒlsmann, Jakob Manz, Johanna Summer, Nils Wogram, Michael Wollny und Nils WĂŒlker haben hier ihre Karrieren begonnen.

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde gibt es am Sonntag, 28. April, um 10 Uhr in der Michaelskirche einen Jazz-Gottesdienst mit dem Christoph Georgii Trio zusammen mit Olaf Schönborn.
Christoph Georgii, der sowohl Jazzpiano als auch Kirchenmusik studierte, verbindet seit vielen Jahren die Musizierpraxis des Jazz mit der Tradition der Kirchenmusik, zum Beispiel durch Konzerte mit Improvisationen zu Choralmelodien oder durch Veröffentlichung des „Real Faithbook of Great Hymns“. Seit 2008 ist er Beauftragter fĂŒr Popularmusik der Evangelischen Landeskirche in Baden. Besetzung: Olaf Schönborn (Saxofon), Christoph Georgii (Klavier), Torsten Steudinger (Bass), Tobias Stolz (Schlagzeug).

Veranstaltet wird “JazzMe” durch die Stadt Eberbach mit UnterstĂŒtzung der Sparkasse Neckartal-Odenwald, des Kulturlabors Eberbach und der Catalent Germany Eberbach GmbH. Tickets fĂŒr die Konzerte gibt es online im Eber-Ticket-Shop (Link s.u.), in der Tourist-Info im Rathaus und an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.jazzme.de
www.eber-ticket-shop.de

26.03.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Catalent

Neubauprojekt

Werben im EBERBACH-CHANNEL