WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Besichtigung

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
31.05.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Kinder- und Jugendbücher sowie Tonies sind sehr beliebt

(bro) (stve) Die Nutzung der Eberbacher Bibliothek übertraf im Jahr 2023 sogar das sehr gute Vorjahr mit einer Steigerung der Ausleihzahlen von mehr als zehn Prozent. Es gab 59.034 Entleihungen. Vermehrt ausgeliehen wurden vor allem Kinder- und Jugendbücher, Tonies und digitale Medien wie z. B. E-Books und E-Audios.

Neben 22.965 Büchern finden die Nutzer etwa 1.376 Kassetten und CDs, davon sind 213 Tonies, 783 DVDs, 19 CD-ROMs, 28 Zeitschriften, zwei Tageszeitungen und 218 Spiele. Der Bestand der Medien ist leicht gesunken, da vermehrt veraltete, unansehnliche und ungelesene Medien ausgesondert wurden. Einige Medienarten wird es aufgrund geringer Nachfrage nicht mehr lange geben - z. B. Kassetten und CD-ROMs. DVDs sind aufgrund der Streaming-Möglichkeiten weniger gefragt.

Die starke Nutzung der Kinderbücher (24.299 Entleihungen) und Tonies (4.375) spiegelt die hohe Anzahl an Familien mit Kindern vom Babyalter bis zur Grundschule wider, die die Medien taschenweise mit nach Hause nehmen. Auch die Onleihe, die digitale Ausleihe von Medien, wird immer beliebter. Denn dafür muss man nicht auf Öffnungszeiten achten. Sie ist rund um die Uhr verfügbar.

Digitale Medien (E-Books, etc.) wurden 8.187-mal, Sachbücher 4.044-mal, Romane 9.617-mal, Zeitschriften 1.901-mal und Spiele 1.085-mal ausgeliehen.

Neu ist die Nutzung des Leseförderportals „Onilo“ über das Internet. Seit dem Sommer bietet die Stadtbibliothek Eberbach jeden dritten Mittwoch im Monat ein Bilderbuchkino an, das 14 Tage genutzt werden kann. Die Geschichten sind leicht animiert, man kann sie sich vom Sprecher vorlesen lassen, der Text kann ein- und ausgeblendet werden, zum Vorlesen oder zum selbst lesen bzw. Lesen lernen. Am Ende gibt es ein kleines Quiz mit Fragen zum Textverständnis. Zur Nutzung wird ein Code benötigt, den jeder angemeldete Leser kostenlos erhält. Zudem kann jeder Leser aus den rund 200 angebotenen Büchern eines aussuchen und dafür von der Bibliothek einen Zugangscode erhalten.

Zur Eberbacher Herbstreihe und den Frederick-Wochen im Oktober 2023 gab es verschiedene Veranstaltungen: mehrere Bilderbuchkinos, den Bücherflohmarkt, ein Kindertheater mit dem Stück „Mama Muh“ vom Theater Lothar Lempp sowie eine Lesung für die Realschule und die Gemeinschaftsschule mit der bekannten Autorin Katja Brandis.

Infos im Internet:
www.eberbach.de


10.04.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

THW

Catalent

Werben im EBERBACH-CHANNEL