WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
20.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Siegerentwurf gek├╝rt


(Foto: Stadtverwaltung Eberbach)

(bro) (stve) Die Stadt Eberbach hat Ende letzten Jahres ├Âffentlich aufgerufen, sich zur Teilnahme an einem Gestaltungswettbewerb zu bewerben. F├╝nf Bewerbungen aus dem regionalen Umfeld gingen ein und wurden allesamt mit der Ausarbeitung von Entw├╝rfen beauftragt. Jeder Teilnehmende reichte drei Entw├╝rfe in den unterschiedlichsten Formen und Farben ein.

In mehreren Sitzungen des Gemeinderats wurde schlie├člich der Siegerentwurf gek├╝rt. Die Wahl fiel auf die Firma RP.PhotoArts aus Frankfurt am Main, deren Firmeninhaber Ronny Petzold in Eberbach lebt und wohnt.

Der Eber im Logo zum Stadtjubil├Ąum ist auf dem angedeuteten Neckar in einer neuen und modernen Farbgebung dargestellt. Er ├╝berzeugt vor allem durch seine Klarheit. Hierdurch kann dieser gut skaliert werden und l├Ąsst sich so auch auf kleineren Werbeartikeln abbilden, ohne den Verlust von Details.

Dieses Jubil├Ąumslogo wird als visueller Anker f├╝r das Jahr 2027 dienen und alle Ver├Âffentlichungen zieren ÔÇô vom Briefkopf bis zu Flyern und Plakaten.

12.06.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben
Von Klara Fall (18.06.24):
Das Logo ist ja nur f├╝r die Zeit des Stadtjubil├Ąums gedacht, das kann man verkraften. Der Geschlechtergerechtigkeit wegen k├Ânnte man in dieser Zeit auch Eberbach in "Eber*innenstadt" umbenennen. Das w├Ąre mal ein starkes statement gegen die Diskriminierung des weiblichen Wildschweins im Stadtnamen.

Es gab vor Jahren diese fast lebensgro├čen Eberfiguren, bemalt im Popartstil, erinnernd an die Nanas von Niki de Saint Phalle. Das war wirklich witzig. Heute wahrscheinlich Sammlerobjekte, gl├╝cklich wer noch eine hat.


Von Peter (16.06.24):
Ohne wenn und aber

KANN MAN LASSE ­čśâ


Von Peter (15.06.24):
Das Logo ist schnittig und wirkt durch die Farbgebung frisch und modern. Ich wei├č nicht, wie manche Leute auf irgendwelche Flaggen kommen. Die sollten besser nicht in einen Aquarellkasten schauen, sonst wittern sie wahrscheinlich eine Staatsverschw├Ârung.

Von Uli (14.06.24):
Ist wie momentan fast ├╝berall zu viel Regenbogen drin! Irgendwann is auch gut, dann nervt die augezwungene Farbenkombi mit dem (wohl so gewollten?!) Pride Bezug nur noch!
Mit Bezug auf die Stadt sollte bei blau-wei├č geblieben werden und der Keiler in dunklen Farben. Es gibt bestimmt Programme und Leute die auch daraus ein ansehnlicheres Logo mit mehr Identit├Ąt zu Eberbach und dazugeh├Ârigen Stadtfarben zaubern k├Ânnen als das was hier vorgestellt wird. Dann wissen auch die wo sich in Eberbach neu aufhalten d├╝rfen, welche Farben die Heimatstadt hat! ;-)


Von James (14.06.24):
Nein, nein und nochmals nein! Es ist gut so. Es ist mutig und erfrischend. Diejenige die ein Heimatbezug sehen wollen soll fragen ┤Heimat f├╝r wem┤. Der B├╝de wandelt sich. Es ist jetzt Heimat und gute Stube f├╝r viele Menschen die auch fr├╝her in umliegenden Gemeinden wohnten - nicht zu sprechen von den NeuB├╝rger aus andere Kontinenten. Eine Stadt dass sich ein 18Mio Schwimmhalle leistet und dadurch sein Attraktivit├Ąt steigern will kann auch ein ├╝beraus ├╝ppige Logo zur 800 Jahre einsetzen.

Von Wissender (14.06.24):
Die Form und das Design finde ich sehr gut gelungen. Die Farbgebung stellt allerdings in der Tat einige Fragen in den Raum. Gerade angesichts der 800 Jahre sollte man auch mit Blick auf die Tradition der Heraldik eine etwas dezentere Farbgebung pr├╝fen. Geht es wenigstens etwas weniger bunt, um auch einen Bogenschlag zum Stadtwappen zu erhalten? Die Naturfarbe vom Eber darf ruhig etwas mehr zu erkennen sein.

Von Barackler  (14.06.24):
"Neue und moderne Farbgebung".... lachhaft!
Wo sind die Stadtfarben?
Politisch korrekt ├╝bertrumpft jeden Heimatbezug .




Von Sch├Âpfung  (13.06.24):
Lecherlich was soll das sein?

Von Vincent Vega (13.06.24):
W├Ąre sch├Ân, wenn man mal alle Vorschl├Ąge sehen k├Ânnte.

Von Klara Fall (13.06.24):
Sieh an, ein pride Eber mit nem Iro...

Von James (12.06.24):
Ich sage Sehr Gelungen. Spontan freundet Mann sich dass an. Das schwingende Eber Schw├Ąnzchen gibt es den ersten Kick. Bravo!

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot