WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
20.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Das U-Boot legt am 8. und 9. Juli am Neckarlauer an


U17 auf dem Weg von Speyer nach Sinsheim. (Quelle: Technik Museen Sinsheim Speyer)

(bro) (stve) Wenn sich ein fast 90 Meter langer und zehn Meter hoher Schwertransport über Rhein, Neckar und durch die engen Orte des Kraichgaus schlängelt, ist das ein besonderes Erlebnis. Im Juli ist es so weit: U17 tritt seine finale Reise vom Technik Museum Speyer über Rhein und Neckar, vorbei an Eberbach und an Land weiter über Haßmersheim, Siegelsbach und Bad Rappenau in das Technik Museum Sinsheim an.

U17 wird in Eberbach am 8. Juli anlegen und dort die Nacht verbringen. Am Dienstag, 9. Juli, führt die letzte Etappe von U17 dann auf dem Wasser von Eberbach nach Haßmersheim, wo U17 am Samstag, 13. Juli, endgültig an Land geht.

Mit dem Stopp in Eberbach bietet sich eine Gelegenheit, dieses Spektakel inklusive der Drehung des U-Boots live zu erleben. Am Neckarlauer erwartet die Besucher neben Strandfeeling auch Live-Musik, Essens- und Getränkestände.

Zum Programmablauf: Am Montag, 8. Juli, ist die geplante Ankunft. Danach findet von 14 bis 23 Uhr ein Unterhaltungsprogramm statt. Von 14 bis 17.30 Uhr spielt die Band „Get Back“, um 18 Uhr unterhält der Fanfarenzug Eberbach und von 19 bis 22.30 Uhr die „Eberbacher Ol‘ Star Band“. Am Dienstag, 9. Juli, zwischen 9 und 11 Uhr legt das U-Boot wieder ab.

U17 war das erste deutsche U-Boot der jungen Deutschen Marine, das den Atlantik überquerte. Es ist ein U-Boot der Klasse 206A, hat eine Länge von etwa 48 Meter, einen Tiefgang von 4,6 Meter und verdrängt getaucht etwa 500 Tonnen. Das seit 2010 außer Dienst gestellte U-Boot U17 wird nach einer spannenden und herausfordernden, fast 40- jährigen Dienstzeit ein neues Leben als Museums-U-Boot beginnen. Die aus ehemaligen Besatzungsmitgliedern bestehende „U-Boot-Kameradschaft U17“ wird sich später um den Erhalt des U-Boots als Exponat kümmern.

18.06.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer

Catalent

Stellenangebot