WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
20.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Lennart Scholl erkämpft sich einen dritten Platz


(Foto: privat)

(bro) (cs) Einen großen Erfolg konnte sich der junge Karateka Lennart Scholl vom Budokai Asahi Eberbach e. V. erkämpfen. Der talentierte Sportler wurde über den Landeskader Baden-Württemberg für die Süd Games in Ulm nominiert. Die Veranstaltung fand am 6. Juli statt und lockte über 400 Teilnehmer aus sieben Nationen an, darunter Indien, Georgien, Australien und Nepal, um ihr Können in verschiedenen Karate-Disziplinen unter Beweis zu stellen.

Lennart Scholl, der in der Altersklasse U12 in der Disziplin Kata antrat, zeigte eine beeindruckende Leistung und erreichte einen dritten Platz. Vor ihm lagen nur der Deutsche Meister und der Drittplatzierte der Deutschen Meisterschaften des Vorjahres. Unterstützt wurde der junge Karateka dabei von seinem Heimtrainer Peter Steinbauer, der maßgeblichen Anteil an seinem Erfolg hatte.

Neben Lennart Scholl nahmen noch weitere Mitglieder des Budokai Asahi Eberbach e. V. teil. So starteten Max Rohm und Andrii Matviienko in der Disziplin Kumite. Max Rohm konnte sich in einem hart umkämpften Wettkampf einen fünften Platz erkämpfen.

Die Leistungen der jungen Karateka aus Eberbach zeigen deutlich, dass das Training und die Förderung im Budokai Asahi e. V. Früchte tragen.

08.07.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

Star Notenschreibpapiere

Catalent

Stellenangebot