WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
20.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Kunstunterricht in den Räumen der Galerie Artgerecht


(Fotos: privat)

(bro) (ts) Am 3. Juli lud die Dr.-Weiß-Schule (SBBZ) zu einer großen Kunstausstellung in die Eberbacher „Galerie Artgerecht“ ein.

Dank der finanziellen Unterstützung der Bürgerstiftung (Ehretstiftung) konnten die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufenklassen sechs bis neun von Mai bis Dezember 2023 ihren Kunstunterricht in den Räumen der „Galerie Artgerecht“ in Eberbach erleben.

Unter der fachlichen Anleitung der Künstlerin Juliane Kehm und der Sonderschullehrerin Tanja Schwinn wurde hauptsächlich mit Leinwand, Papier, Acrylfarbe und Ton gearbeitet. Dabei entstanden einige bemerkenswerte Kunstwerke, die nun zum Schuljahresende von den begabten Schülerinnen und Schülern in der „Galerie Artgerecht“ präsentiert wurden. Alle Klassen des SBBZ, die Rektorin der Schule, Ursula Schild, Eltern und Vertreter der Bürgerstiftung und Stadt Eberbach kamen, um die ausgestellten Schülerarbeiten zu bestaunen.

Seit Jahren besteht eine regelmäßige Zusammenarbeit zwischen Juliane Kehm („KunstWerk ArtGerecht e. V.“) und der Dr.-Weiß-Schule (SBBZ), die für die beteiligten Kinder und Jugendlichen von unschätzbarem Wert ist.

Ursula Schild betonte, dass die künstlerische Entfaltung in diesem außerschulischen Rahmen sehr zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung beitrage.

09.07.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

THW

Catalent

Stellenangebot