WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

SPD

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
20.07.2024
                   WhatsApp-Kanal
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Sämtliche Wertungen beim Panoramalauf in Rothenberg gewonnen


(Fotos: privat)

(bro) (mf) ‚ÄěLaufen, wo andere Urlaub machen‚Äú - mit diesem Slogan wird in der Ausschreibung f√ľr den Panoramalauf in Rothenberg geworben. Auf der fast h√∂chsten Anhebung des Odenwalds steht die Sporthalle von Rothenberg. In alle Richtungen hat man freien Blick auf den Odenwald und seine T√§ler. Es ist wahrlich sch√∂n, dort oben seine Runden zu joggen.

Mit Joggen hatte das, was Axel W√§sch k√ľrzlich beim F√ľnf-Kilometer-Lauf in Rothenberg machte, allerdings nicht mehr viel zu tun. In schnellen 18 Minuten spulte er die f√ľnf Kilometer ab. Begleitet von seinem Trainer und Topl√§ufer Julian Beuchert aus Mosbach gewann Axel W√§sch die f√ľnf Kilometer als 14-J√§hriger vor allen Aktiven. Da die Strecke etwas l√§nger (5,3 km) und zudem sehr wellig mit etlichen H√∂henmetern ist, entspricht dies ungef√§hr einer Zeit von unter 17 Minuten auf 5.000 Metern.

Julian Beuchert musste noch eine zweite Runde laufen, da er √ľber die zehn Kilometer an den Start ging. Auch er gewann souver√§n diesen Lauf. In diesem Lauf startete auch Tim W√§sch aus Eberbach in der Altersklasse M50. Als Gesamtsiebter gewann Tim W√§sch die Altersklasse klar. √úber f√ľnf Kilometer erreichte Michael Fritz, ebenfalls in der Altersklasse M50 und auch als Gesamtsiebter, den zweiten Platz in der Altersklasse.

Bei den Kinder- und Jugendläufen hatte der TVE mit 13 Athleten zwar nicht die größte Gruppe am Start, aber bei sämtlichen Wertungen waren die Mädchen und Jungen aus Eberbach auf den Podestplätzen zu finden.

Über 1.000 m gelang den Eberbacher Mädchen sogar ein dreifacher Erfolg. Anna Balthesen gewann den Lauf - vor Lilly Jäger und Ylva Polzin. Sophie Fuchs wurde hier bei den Mädchen Neunte und in der Altersklasse der U14 Zweite.

Bei den Jungen erreichte Misha Khomych bei seinem ersten Start f√ľr den TVE gleich den dritten Platz √ľber die 1.000 m. Sein Bruder Dimitry Khomych wurde insgesamt 21. und in der U13 Dritter.

Bei den ganz Kleinen galt es, eine Wendepunktstrecke von 400 m zu bew√§ltigen. Hier starteten die F√ľnf- bis Siebenj√§hrigen in einem Lauf und die Acht- bis Zehnj√§hrigen in einem separaten Lauf. Gleich vom Startweg wurde Vollgas gegeben. Toni Dausch musste sogar fr√ľher als geplant den Startschuss abfeuern, da die Kinder so unruhig an der Startlinie standen. ‚ÄěDie Kinder wollen rennen‚Äú, so Toni Dausch w√∂rtlich.

Bei der U9 bis U11 erreichte Fynn Eisenlohr insgesamt den dritten Platz bei den Jungen. Er wurde in der U9 Zweiter vor Janne J√§ger, der insgesamt den neunten Platz erreichte. Louis M√ľller wurde in der Altersklasse U10 Vierter.
Bei den Mädchen wurde Selina Wolf Erste in der Altersklasse U10.

09.07.24

Lesermeinungen

Lesermeinung schreiben

[zurück zur Übersicht]

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2024 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


DRK Odenwald

Hils & ZŲller

Catalent

Stellenangebot