14.07.2024

Nachrichten > Sport und Freizeit

Osterehrenscheibe kam zum Einsatz


Ehrung der erfolgreichen Schützen. (Foto: privat)

(bro) (mm)In diesem Jahr luden die Pleutersbacher Schützen wieder zum traditionellen Osterschießen ein. Geschossen wurde jeweils am Ostersonntag und Ostermontag im Pleutersbacher Schützenhaus.

Hierbei hatte man mit dem Kleinkalibergewehr die Möglichkeit, einen Schuss über die Distanz von 50 m auf die Osterehrenscheibe abzugeben. Den besten Treffer landete dabei Wolfgang Sommer knapp vor Joachim Bösenecker und dem Drittplazierten Hermann Völker.

Auch Kinder und Jugendliche konnten ihr Können beweisen, hierzu wurde für die Jugendlichen über zwölf Jahre ein Luftgewehrstand eingerichtet. Am treffsichersten war Fabian Seib, vor Pascal Trumpfheller. Kinder unter zwölf schossen an diesem Wochenende mit dem Lichtgewehr. Hier gewann konkurrenzlos Jonas Linninger. Alle drei Schützen freuten sich über die gewonnenen Sachpreise.

Die Erwachsenen konnten sich ebenfalls im Luftgewehrschießen messen. Den ersten und dritten Platz belegte Michael Brockmann, den zweiten Wolfgang Helm.

08.04.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de