25.07.2024

Nachrichten > Sport und Freizeit

TSV Günterfürst - SV Gammelsbach 4:2

(bro) (rj)Ersatzgeschwächt musste der SVG am Sonntag in Günterfürst mit 2:4 die fünfte Pleite in dieser Saison hinnehmen und kann damit nun alle Hoffnungen auf den Relegationsplatz begraben.

In der ersten Hälfte tat sich nicht viel, beide Teams blieben vor den Toren harmlos. Unmittelbar nach Wiederanpfiff von SR Schlinke gelang Steffen Wörner das 0:1, doch postwendend drehte Pay Feldmann den Spielstand mit einem Doppelschlag auf 2:1 für den TSV (47./49.). Danach gewannen mehr und mehr die Heimischen die Oberhand und drückten dies durch zwei weitere Treffer von Pat Ritsch (67.) und Oliver Naas (76.) auch in Zählbarem aus. Steffen Wörner betrieb dann in der 84. Minute mit dem 4:2 noch Ergebniskosmetik.

Reserve:
Die Reserve siegte beim TSV II mit 5:3. Es trafen Sascha Bechthold (2), Reiner Ihrig, Roland Jahn und Marc Stellwag.

Vorschau:
Sonntag, 9. Mai um 15 Uhr : SVG - FV Mlg.-Grumbach, 13.15 Uhr: SVG II - FV II

03.05.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de