14.07.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Grüner Baum war Etappe von Mannheim nach Heilbronn


V.l. Karl Kinzler vom Schifferverein, Günter Lipski, Oliver Richter, Gerald Hildenbrand sowie Lieselotte und Werner Darmstädter. (Foto: Hubert Richter)

(hr) Eine Woche nach Einweihung der Treidler-Skulpturengruppe in der Neckaranlage (wir berichteten) wurde dem historischen Beruf heute eine weitere Würdigung zuteil.

Am Gasthaus "Grüner Baum" wurde eine Sandsteintafel mit Informationen über den Treidlerberuf enthüllt. Geschaffen wurde sie vom Steinmetz Gerald Hildenbrand, der Text stammt von Dr. Kurt Werner.
Wie der Vorsitzende des Bürger- und Heimatvereins, Günter Lipski, erläuterte, sei der "Grüne Baum" früher eine Treidlerstation gewesen, die zur Übernachtung an der Strecke Mannheim - Heilbronn diente und an der der Treidelpfad das Flussufer wechselte.
Die neue Infotafel wurde auch vom Schifferverein unterstützt. Die Anbringung heute erfolgte just zum Jubiläum der Wirtsleute Lieselotte und Werner Darmstädter, die seit 25 Jahren den "Grünen Baum" betreiben. Gekommen war auch Oliver Richter, dessen Familie das Gasthaus am Neckar seit rund 200 Jahren besitzt.

10.07.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de