14.07.2024

Nachrichten > Vermischtes

DLRG birgt Einkaufswagen von der Neckarbrücke


(Fotos: privat)

(bro) (ul) Zum wiederholten Mal verfing sich im Radar-Reflektor an der Eberbacher Neckarbrücke ein Gegenstand. Diesmal hing ein Einkaufswagen an der Brücke, den Menschen im Übermut dort hinuntergestoßen hatten.

Strömungsretter der DLRG sicherten sich am Brückengeländer und seilten sich bis zum Korb hinunter ab. Dort wurde der Einkaufskorb an Seilen befestigt und nach unten ins wartende DLRG-Boot gezogen. Der Korb wurde später von der DLRG beim Eigentümer, einem Eberbacher Discounter, abgegeben.

Der vermeintliche Spaß beim Hinunterwerfen von Gegenständen kann teuer werden. Die DLRG stellt den Verursachern ihren Einsatz in Rechnung.

Kurz nach der Bergung des Einkaufwagens hing schon wieder ein Fahrrad in den Brückenseilen.

18.07.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de