22.07.2024

Nachrichten > Sport und Freizeit

Turniersieg für die SG SV Eberbach/FC Hirschhorn in Neckarzimmern


Rainer Heckmann (Betreuer), Bathuan Bakirdöven, Frank Lehr, Christian Grein, Jonas Zimmermann, Dominic Kerling, Pascal Heckmann, Felix Keller, Karlheinz Kerling (Trainer), Marius Litschauer, Armin Grein (Trainer) (hinten v.l.). Florian Helm, Steffen Joho, Rohat Gelis, Nikolai Wollkopf, Lukas Zimmermann (vorne v.l.). (Foto: privat)

(bro) (ag)Zum Saisonausklang nahmen die C-Junioren der SG SV Eberbach/FC Hirschhorn mit zwei Teams am Kleinfeldturnier in Neckarzimmern teil. Am Ende konnte Team eins den ersten Platz und Team zwei den dritten Platz belegen, sodass man mit einem Erfolg den Saisonabschluss feiern konnte.

In der Gruppe A besiegte Team zwei zunächst den SC Oberschefflenz mit 2:1, bevor man gegen die SG Gundelsheim 1:1 und gegen die SG Haßmersheim/Neckarzimmern 0:0-Unentschieden spielte und somit als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifiziert war.

In Gruppe B konnte Team eins alle Spiele gewinnen und zwar gegen den TSV Sulzbach mit 1:0, gegen den TSV Obergimpern mit 3:1 und gegen den VfL Obereisesheim mit 2:1.

Im Halbfinale trafen dann beide Teams aufeinander, wobei Team eins mit 3:0 diese Partie klar gewinnen konnte. Das kleine Finale gegen den SC Oberschefflenz wurde dann wegen der brütenden Hitze in einem spannenden Elfmeterschießen mit 8:7 für Team zwei entschieden. Im Finale traf danach Team eins erneut auf den TSV Sulzbach. Mit einer starken spielerischen Leistung konnte man diesen Gegner nach einem zwischenzeitlichen Rückstand verdient mit 3:2 besiegen und somit den Turniersieg verbuchen.

Als Belohnung erhielten beide Teams bei der Siegerehrung die Turnierpokale für Platz eins und drei, weiterhin wegen der Fußballweltmeisterschaft WM-Pokale und zusätzlich für Platz eins den vom Bürgermeister gestifteten Wanderpokal der Gemeinde Neckarzimmern.

Dominic Kerling war mit sechs Treffern der erfolgreichste Torschütze des Turniers und wurde für diese Leistung mit der Torjägerkanone belohnt.

Die Torschützen waren:
Team eins: Dominic Kerling (sechs), Steffen Joho (vier), Pascal Heckmann (eins), Christian Grein (eins).
Team zwei: Rohat Gelis (drei), Florian Helm (zwei), Felix Keller (zwei), Frank Lehr (zwei), Jonas Zimmermann (zwei).

19.07.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de