14.07.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Seekonzert fällt vorerst ins Wasser

(hr) Das für morgen, 23. Juli, geplante Orgelkonzert am Allemühler See wurde heute von den Veranstaltern abgesagt.

Zuletzt hatte sich die Wetterprognose stündlich verschlechtert und eine Regenwahrscheinlichkeit von über 70 Prozent ergeben. Da kostenloser Eintritt geplant war, hätte man mit dem Einkauf von Speisen und Getränken komplett in Vorleistung treten müssen. Nun wird erwogen, das Konzert im Spätsommer, sollte sich eine stabile Wetterlage ergeben, möglicherweise spontan nachzuholen.


22.07.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de