14.07.2024

Nachrichten > Vermischtes

Menschenrettung und Wasserversorgung waren die Schwerpunkte


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) In Hebstahl führte heute Vormittag die Freiwillige Feuerwehr Sensbachtal ihre Jahreshauptübung durch.

Der Schwerpunkt lag auf der Rettung von Menschen unter Einsatz von Atemschutzausrüstung aus einer verqualmten Gewerbehalle und auf der Herstellung einer ausreichenden Wasserversorgung. Dazu wurde ein Hydrant angezapft und eine Pumpleitung aus dem nahegelegenen Sensbach aufgebaut, um dann einen Löschangriff im Inneren des Gebäudes zu unternehmen.

Im Einsatz waren rund 40 Helfer aller drei Ortsteilwehren unter der Leitung von Gemeindebrandinspektor Uwe Volk (Bild oben, 2.v.l.). Zu den Beobachtern der Übung zählten auch Kreisbrandmeister Rolf Scheuermann (Bild oben links) und der 1. Beigeordnete der Gemeinde Sensbachtal, Peter Götz.

17.10.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de