22.07.2024

Nachrichten > Vermischtes

Unbekannte entwenden Material im Wert von 80.000 Euro

(lct) (pol) Zehn Tonnen Buntmetall im Gesamtwert von rund 80.000 Euro entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch, 3. November, bei einem Einbruch in eine Maschinenfabrik in der Straße "Neuer Weg Nord".

Die ungebetenen Gäste drangen mit brachialer Gewalt in den metallverarbeitenden Betrieb ein und entwendeten nahezu einhundert Metallstangen, die aus Kupfer und Messing bestanden und ein Einzelgewicht von bis zu 80 Kilogramm aufwiesen.
Die Kriminalpolizei Eberbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach den ersten Erkenntnissen dürfte es sich um mehrere Täter handeln, die zum Abtransport des Diebesguts einen Lkw benutzt haben dürften.
Zeugen, die Hinweise zum Tathergang geben können oder verdächtige Beobachtungen rund um die Tatörtlichkeit gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Eberbacher Kriminalpolizei, Tel.
(06271) 9210-0, in Verbindung zu setzen.

03.11.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de