22.07.2024

Nachrichten > Sport und Freizeit

Bayer 04 Leverkusen auch mit der Mannschaft Deutscher Meister


Auch heute kam es im Mannschaftsfinale wieder zu einem Gefecht zwischen Tim Kuchalski (re.) von Bayer 04 Leverkusen und Maxim Danilejko vom SB Heidenheim, die sich gestern auch im Einzelfinale gegenüberstanden. Die strahlenden, selbstbewussten Sieger hatten ihre Meister T-Shirts schon mitgebracht.(Fotos.Wörner)

(tw) Heute fanden die Mannschaftswettbewerbe im Herrendegen der A-Jugend bei den Deutschen Meisterschaften, dem Gelita Cup in der Eberbacher Hohenstaufen-Sporthalle statt.

Insgesamt 18 Teams waren angetreten um den Deutschen Meistertitel zu erlangen. Am Ende waren wie gestern im Einzelwettbewerb die Fechter vom SB Heidenheim und von Bayer 04 Leverkusen im Finale und wieder konnte Bayer 04 Leverkusen den Titel gewinnen. Tim Kuchalski (der Deutsche Meister im Einzel), Robert Kreilein, Carlo Kreuzahler, Robert Styn (Unser Bild v.li) sind die Deutschen Meister im Herrendegen der A-Jugend.

Die Wettbewerbe heute waren von einem traurigen Ereignis in den Reihen des veranstaltenden Mosbacher Fechtclubs überschattet. In der vergangenen Nacht war der Ehrenvorsitzende und Vereinsgründer Wilhelm Beck im Alter von 82 Jahren verstorben. Beck war gestern noch bei den Einzelwettbewerben zur Deutschen Meisterschaft in der Hohenstaufen-Sporthalle dabei gewesen und hatte die Siegerehrungen vorgenommen.


Infos im Internet:
www.fencingworldwide.com
www.fc-mosbach.de

12.12.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de