14.07.2024

Nachrichten > Vermischtes

Ausweichmanöver endet mit Sachschaden - Hinweise erbeten

(lct) (pol) Zeugen sucht die Eberbacher Polizei zu einem Vorfall, der sich am Dienstag, 14. Dezember, gegen 18:10 Uhr in der Uferstraße abgespielt hat. Ein 22-Jähriger fuhr mit seinem Opel auf der B37, als ihm auf Höhe der Binetzstraße ein Fahrzeug auf dem Mittelstreifen entgegenkam. Der 22-Jährige wich nach rechts aus und streifte dabei einen geparkten Ford. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 2.500,- Euro. Über den eigentlichen Unfallverursacher ist bislang nichts bekannt – nun sucht die Polizei Zeugen, die Angaben über das Fahrzeug machen können. Telefon (06271) 92100.

15.12.10

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de