01.10.2022

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fassanstich durch den Ministerpräsidenten


(Foto: Barbara Gusz)

(bg) In Oberzent-Beerfelden wurde gestern durch den hessischen Ministerpräsidenten der traditionelle Pferde-, Fohlen- und Zuchtviehmarkt eröffnet.

Gegen 19.30 Uhr zog der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Schöllenbach mit einem Eröffnungsmarsch von der Oberzenthalle über das Marktgelände in die Festhalle.
Dort begrüßte Bürgermeister Christian Kehrer die Gäste, unter ihnen auch die Landtagsabgeordneten Sandra Funken, Frank Diefenbach, Moritz Promny und Rüdiger Holschuh sowie Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert.

Ehrengast des Abends war der neue hessische Ministerpräsident Boris Rhein. Er überbrachte Grußworte, und mit dem traditionellem Bieranstich mit nur einem einzigen Schlag eröffnete er den 120. Pferde-, Fohlen- und Zuchtviehmarkt.

Anschließend gab es einige Ehrungen: Vereine, die ein Jubiläum gefeiert haben, wurden mit kleinen Präsenten beschenkt. Geehrt wurden der Sportverein Ober-Hainbrunn (50 Jahre), Jugendfeuerwehr Rothenberg (50 Jahre), Kaninchenzüchterverein (50 Jahre), Brunnenfest des Gewerbevereins und der Feuerwehr (30 Jahre). Gewürdigt wurden auch Oberzent-Ortsteile, die ein Jubiläum gefeiert haben: 700 Jahre Falken- Gesäß, 1.250 Jahre Gammelsbach sowie Finkenbach für die Gründung der Minifeuerwehr.

Der Pferdemarkt dauert noch bis Montag, 11. Juli.

09.07.22

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de