06.02.2023

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Carsharing entlastet die Umwelt - Online-Umfrage der Stadt Eberbach


(Foto: Stadtverwaltung Eberbach)

(bro) (stve) Der Gemeinderat der Stadt Eberbach hat sich mit Beschluss vom 18. März das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2035 eine klimaneutrale Kommune zu werden. Die Verwaltung setzt nun alles daran, dieses Ziel gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu erreichen. Das Thema Carsharing könnte die Stadt weiterbringen.

Ein durchschnittlicher PKW wird weniger als eine Stunde pro Tag genutzt. Das ist unwirtschaftlich, verschwendet Platz durch geparkte Fahrzeuge und Ressourcen bei der Herstellung. Carsharing, das heißt „Autoteilen“ und bedeutet ein „Auto flexibel zu nutzen, ohne es selbst besitzen zu müssen“. So könnten sich zum Beispiel mindestens die Ausgaben für den Zweitwagen erübrigen und dennoch auswärtige Termine wahrgenommen werden. Der eigene Geldbeutel würde geschont, während die individuelle Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt wäre. Es könnten verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung stehen, und man könnte auch in anderen Kommunen Fahrzeuge leihen. Gleichzeitig entlastet Carsharing die Umwelt.

Die Stadt Eberbach möchte wissen, ob es hierfür einen Bedarf und ausreichend Interesse gibt.

Im Hinblick auf die Klimaschutzaktivitäten und einen schonenden Umgang mit Ressourcen möchte die Verwaltung eine Befragung der Bevölkerung durchführen. Deshalb werden alle Einwohnerinnen und Einwohner aufgerufen, an der Online-Umfrage teilzunehmen (Link s. u.).

Infos im Internet:
www.eberbach.de/pb/site/Eberbach/node/2692940?QUERYSTRING=Carsharing


26.10.22

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de