14.07.2024

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Wertvolle Hilfe für Betroffene und Angehörige


(Foto: privat)

(hr) Eine Spende in Höhe von 500 Euro erhielt dieser Tage der Hospizverein Eberbach-Schönbrunn von der Sparkasse Neckartal-Odenwald.

Sparkassendirektor Martin Graser übergab Spenden an insgesamt vier Hospizvereine im Geschäftsgebiet. Das Geld stand zur Verfügung, weil die Sparkasse auf Weihnachtsgeschenke verzichtet hatte.

Die Haupt- und Ehrenamtlichen in der Hospizarbeit sind auf Spenden angewiesen, um ihre Aufgaben erledigen zu können, sei es bei der Begleitung des letzten Lebensabschnitts eines Betroffenen oder der Unterstützung der Angehörigen. Mit den Spenden können so Vorstellungen und Wünsche der Patienten erfüllt werden.

17.02.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de