01.03.2024

Nachrichten > Vermischtes

Vollsperrung vom 13. bis 20. November

(bro) (kg) Die Städtischen Dienste Eberbach müssen aufgrund eines defekten Schiebers die Güterbahnhofstraße in Höhe der Ampelanlage vom 13. bis 20. November voll sperren.

Die Odenwaldstraße bleibt frei und damit befahrbar. Ein Abbiegen von der Odenwaldstraße ist über die Dauer der Maßnahme nicht möglich.

Das Einfahren in die Güterbahnhofstraße von der Wilhelm-Blos-Straße her ist bis Panoramaweg frei. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Baustelle frei, allerdings gibt es keine Wendemöglichkeit.

Von dieser Sperrung ist auch der Busverkehr betroffen. Während der Sperrung können die Haltestellen „Steg“ und „Neuer Markt“ bei der Linie 801 Ledigsberg nicht bedient werden. Die Haltestelle „Steg“, „Neuer Markt“ und „Dr. Weiß Schule“ können ebenfalls bei der Linie 809 Eberbach/Nord nicht angefahren werden.

Alternativ stehen die Haltestelle „Bahnhof“, „Neuer Weg“ und „Neckar Brücke“ zur Verfügung.

Bei eventuellen Rückfragen: Tel. (06271) 92090 oder 920915.

08.11.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de