25.02.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Ein langgehegter Wunsch geht in Erfüllung


(Foto: privat)

(bro) (jw) Ein langgehegter Wunsch vieler Hirschhorner geht dieses Jahr in Erfüllung: Am 2. und 3. Dezember findet erstmals auf Schloss Hirschhorn ein Adventsmarkt statt. Der mittelalterliche Burghof bietet die richtige Atmosphäre für die Einstimmung in die vorweihnachtliche Zeit.

Der Food-Truck-Betreiber auf Schloss Hirschhorn hatte dazu die Idee und geht sie mit viel Elan an. Zusammen mit den Vereinsvertretern wurde ein Organisationsteam gebildet, das sofort in die Planungsvorbereitungen einstieg und die Programmorganisation übernahm.

Geboten werden Honigprodukte, Weihnachtsschmuck und Armbrustschießen, Spezialitäten aus Kamerun, selbst genähte Lampenschirme und Handtaschen, Kreatives aus Seife, frische Waffeln, Speis und Trank aus dem Nostalgiewagen, heißer Met und Ritterspiele, Glühwein, Kirchenmusik und ein Adventskonzert sowie Adventsliedersingen. Außerdem erzählt der „Nikolaus“ aus seiner Stadt Myra und verteilt Geschenke.

„Täglich gehen noch weitere Anmeldungen ein, und was bisher schon feststeht, verspricht eine reizvolle Veranstaltung zu werden“, verkündet der Food-Truck-Betreiber mit großer Freude.

Der zeitliche Ablauf der Programmpunkte wird noch abgestimmt und rechtzeitig veröffentlicht. Der Eintritt ist frei.

Interessierte Teilnehmer können sich noch bei Uwe Weber per E-Mail (Link s. u.) anmelden.

E-Mail-Kontakt: weber-u@gmx.net

14.11.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de