01.03.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Vielfältiges Kunsthandwerk zur Herbst- und Weihnachtszeit


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) In der Stadthalle Eberbach findet an diesem Wochenende wieder der große Kreativmarkt statt. Heute um 10 Uhr wurde das herbstlich-vorweihnachtliche Kunsthandwerk-Event eröffnet.

Seit 2011 wird der Kreativmarkt vom Lions-Club Eberbach Eberbach organisiert, ebenso wie der alljährliche Ostermarkt im Frühjahr. Beides seien Highlights im Eberbacher Veranstaltungskalender, wie Bürgermeister-Stellvertreter Michael Reinig in seinem Eröffnungs-Grußwort betonte. Lions-Vizepräsident Roland Bahre konnte mit Felia Beisel und Kian Olbert zwei junge Kunst-Talente des Hohenstaufen-Gymnasiums für ihre Bilder zum diesjährigen Friedensplakat-Wettbewerb von Lions International unter dem Motto “Mut zu träumen” auszeichnen (Bild oben links).

Die Hauptorganisatorin des Kreativmarkts, Denise Michalske, freut sich über insgesamt 63 Ausstellende, die ihre kunsthandwerklichen Produkte im Großen Saal, im Foyer und auf der Empore präsentieren. Etwa 15 von ihnen sind erstmals in Eberbach vertreten. Viele kommen aus der Region, aber auch ein Aussteller aus Düsseldorf ist dabei.

Für Bewirtung sorgt im Foyer der Lions-Club mit Kaffee und Kuchen sowie weiteren Getränken und Snacks, die an den Tischen und Bänken im Foyer angeboten werden. Der gesamte Erlös aus Eintritt und Bewirtung soll wieder wohltätigen Zwecken zu Gute kommen.
Geöffnet ist der Kreativmarkt heute noch bis 18 Uhr und am morgigen Sonntag, 19. November, von 10 bis 18 Uhr.

18.11.23

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de