17.04.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Reichhaltiges Bildungsangebot im FrĂŒhjahr und Sommer


Auch ein Sushi-Kurs ist im Angebot. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Die Volkshochschule Eberbach-NeckargemĂŒnd (VHS) stellte dieser Tage ihr neues Programm vor. Etwa 615 Kurse können ab sofort gebucht werden.

Mit AltbewĂ€hrtem und Neuem startet die VHS am 19. Februar ins FrĂŒhjahr-/Sommer-Semester 2024. Etwa 145 Kursleitende werden regelmĂ€ĂŸig in PrĂ€senz, teilweise auch online, Kurse und Workshops aus den Bereichen "Gesellschaft - Umwelt”, “Kultur - Gestalten”, “Gesundheit -ErnĂ€hrung”, “Sprachen” sowie "Arbeit -Beruf” anbieten. Ein besonderes Augenmerk liegt auch in diesem Jahr auf den BedĂŒrfnissen von Seniorinnen und Senioren sowie von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Nachfrage nach den einzelnen Veranstaltungen und Kursen ist hoch. Schon jetzt seien Kurse belegt, sagte die Leiterin der VHS, Melanie Potoski, die am vergangenen Freitag das Programm gemeinsam mit Fachbereichsleiterin Luisa SchĂŒssler vorstellte.

Neben Bildung, Kultur und Sport gehören Kochkurse zu einem beliebten Angebot der VHS. So sei der Sushi-Kochkurs, der in diesem Semester erstmals stattfinden wird, auch sehr schnell ausgebucht gewesen, erinnerte Potoski. Sie und ihr Team trafen sich am Freitag mit Koch Manolo Eilizalde in der Kiyomi Sushi Bar zur “Generalprobe” (unser Bild).

Positiv wertet die VHS-Leiterin auch die Kooperation mit verschiedenen Institutionen, wie etwa dem Naturpark-Neckartal-Odenwald, der Rudergesellschaft Eberbach oder der Sparkasse Neckartal-Odenwald. Erfreulich sei auch, dass man in diesem Jahr die Preise fĂŒr die jeweiligen Angebote nicht habe erhöhen mĂŒssen.

Das Semester lĂ€uft bis zum 26. Juli. Nach Absprache ist ein Zustieg in bereits laufende Kurse möglich. Bei voll belegten Kursen fĂŒhrt das VHS-Team eine Warteliste, um bei Bedarf Zusatzkurse zu organisieren. Auch fĂŒr neue Ideen sind Potoski und ihre Mitarbeiterinnen offen und bei Fragen und Anregungen unter der Tel. Nr. (06271) 946210 erreichbar.

Das regulĂ€re Programm sowie Kurse und Veranstaltungen, die spontan angeboten werden können, sind auf der Website der VHS (Link s.u.) zu finden. Programmhefte in gedruckter Form liegen unter anderem in der HauptgeschĂ€ftsstelle der VHS in der Bussemerstraße 2a und im Rathaus aus.

Infos im Internet:
www.vhs-eb-ng.de


04.02.24

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de