17.06.2024

Nachrichten > Vermischtes

Vier Motorradfahrer verletzt

(bro) (pol) Am Samstag, 6. April, kam es gleich zu zwei Verkehrsunf├Ąllen mit je zwei beteiligten Motorr├Ądern auf der L 3410 zwischen Hirschhorn und Oberzent-Kortesh├╝tte.

Gegen 13.32 Uhr befuhr ein 34-J├Ąhriger aus Ittlingen mit seinem Leichtkraftrad die L 3410 von Hirschhorn in Richtung Kortelsh├╝tte und wollte nach rechts in eine Ausbuchtung fahren, um hier anzuhalten. Ein dahinter fahrender 52-j├Ąhriger Mannheimer bemerkte den Vorgang zu sp├Ąt und fuhr mit seinem Kraftrad auf das vordere Fahrzeug auf. Durch die Kollision wurden beide Motorradfahrer leicht verletzt, wobei der 52-J├Ąhrige in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden musste.

Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen insgesamt in einer H├Âhe von rund 12.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. F├╝r die Bergungsma├čnahmen musste die Landstra├če zeitweise f├╝r etwa 30 Minuten voll gesperrt werden.

Gegen 17.06 Uhr befuhr ein 30-J├Ąhriger aus Zwingenberg mit seinem Kraftrad die L 3410 ebenfalls von Hirschhorn in Richtung Kortelsh├╝tte. In einer scharfen Linkskurve beging der Kradfahrer einen Fahrfehler, weshalb er ins Schleudern geriet, von der Fahrbahn abkam und anschlie├čend st├╝rzte. Sein dahinter fahrender 24-j├Ąhriger Kollege aus Heilbronn verlor aufgrund umherfliegender Tr├╝mmerteile ebenfalls die Kontrolle ├╝ber sein Kraftrad und st├╝rzte in der Folge auch. Beide Kradfahrer wurden hierdurch schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Der entstandene Sachschaden an beiden Kr├Ądern wird auf rund 8.000 Euro gesch├Ątzt. Die L 3410 musste aufgrund der Rettungs- und Bergungsma├čnahmen f├╝r ca. 45 Minuten halbseitig gesperrt werden. Die Feuerwehr Hirschhorn war bei beiden Verkehrsunf├Ąllen unterst├╝tzend t├Ątig gewesen.

08.04.24

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de