14.07.2024

Nachrichten > Kultur und Bildung

Guter Besuch und bestes Wetter


(Fotos: Hubert Richter/Claudia Richter)

(hr) Eine positive Bilanz lässt sich vom 43. Eberbacher Frühling ziehen, der am vergangenen Wochenende gefeiert wurde.

Nach dem Eröffnungsabend am Freitag, 10. Mai (wir berichteten), waren auch die beiden Folgetage vom Wetter verwöhnt. Am Samstag lockte der Kinderflohmarkt schon zur Mittagszeit wieder zahlreiche Gäste an, und auch am Sonntag jagte nach den Frühschoppenkonzerten ein Programmpunkt den anderen. An den Abenden waren die Livemusik-Bühnen am Bahnhofsplatz, auf dem Neuen Markt und vor allem auf dem Leopoldsplatz von Partygästen sehr gut besucht.
Insgesamt schien der 43. Eberbacher Frühling allerdings nicht ganz so viele Gäste angelockt zu haben wie in Vorjahren. Das könnte daran gelegen haben, dass es im Umland weitere Stadtfeste und andere Events gab und dass am Sonntag “Muttertag” war.

Die Polizei lobte den friedlichen Festverlauf, und auch bei gelegentlichen Alkoholkontrollen im Fahrzeugverkehr gab es keine nennenswerten Beanstandungen. Finster ging es für manche Festbesucher allerdings auf dem Heimweg zu, denn aufgrund eines Mitarbeiter-Versäumnisses bei den Städtischen Dienste wurden die nächtliche Straßenbeleuchtung entgegen der Ankündigung nicht auf Dauerbetrieb umgestellt.

Eine Fotodokumentation des Frühlingsfestes gibt es auf unserer Facebook-Seite (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.facebook.com/media/set/?set=a.1361505818112414&type=3


16.05.24

© 2024 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de