WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Ausbildungsplatz

Zahradnik

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
30.09.2022
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Videonachrichten > Sport und Freizeit

Ein Volksfest mit großem Andrang und vielen Höhepunkten

(hr) Nach fünf Tagen Hochbetrieb bei hervorragendem Wetter ging auf dem Festplatz in der Au gestern Abend der 85. Eberbacher Kuckucksmarkt zu Ende.

Zum Abschluss gab es am Dienstagabend um 22 Uhr wie üblich ein Feuerwerk, wenn auch aufgrund der Brandgefahr nach monatelanger Trockenheit nicht als “Brillant-Höhenfeuerwerk”, sondern als etwas kleineres und dafür sichereres “Bühnenfeuerwerk”. Beeindruckend war das rund zwölfminütige Knall und Lichterspektakel am Neckarstrand trotzdem (siehe Video).

Ansonsten bot der Kuckucksmarkt in diesem Jahr nach zweijähriger coronabedingter Unterbrechung alles, was man vom traditionellen Eberbacher Volksfest erwarten darf: Fahrgeschäfte - mittendrin als besondere Attraktion und Blickfang ein großes Riesenrad - und andere Attraktionen, Naschereien, Festzelte und Marktbuden. Für ausgelassene Partylaune sorgten verschiedene Live-Bands, Alleinunterhalter und DJs. Besondere Magnete waren die Show der Cover-Band “Barbed Wire” am Samstagabend im Festzelt, die Mallorca-Party im Cha-Cha-Zelt und am Montagabend Lungos Karaokeparty im Mostzelt der KG Kuckuck. Letztere gab es wohl zum letzten Mal, wie Bernhard “Lungo” Walter am Ende der Veranstaltung bekannt gab.
Beim Kinderfest am Montagnachmittag gaben rund 450 Kinder an den Spielstationen ihr Bestes und ergatterten Preise, die von den Marktbeschickern gestiftet wurden. Zur Fleckviehrinderschau am Dienstagvormittag brachten Landwirte aus der Region rund 50 Tiere. Allerdings wurde die Schau gegen Ende aufgrund eines Zwischenfalls mit einem ausgebüxten Rind und zwei Verletzten vorzeitig abgebrochen (wir berichteten).

Der Markt war zeitweise außerordentlich stark besucht, und da in diesem Jahr die Neckarfähre nicht verkehrte, war die Parksituation rund um das Festgelände häufig sehr angespannt. Das Sicherheitskonzept scheint aber bestens funktioniert zu haben: Über polizeirelevante Zwischenfälle am Kuckucksmarkt ist bislang nichts bekannt.

Mehr Fotos vom 85. Eberbacher Kuckucksmarkt gibt es auf unserer Facebook-Seite (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.facebook.com/media/set/?vanity=omano.de&set=a.930002497929417


(Fotos: Heike Feuerstein/Hubert Richter)

31.08.22

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2022 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kuebler

Volksbank

Stellenangebot

VHS

ABBA Gold