WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

Residenz am Neckar

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
21.09.2023
                   WhatsApp-Kontakt
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  DISKUSSION  |  ANZEIGENMARKT 

Videonachrichten > Politik und Gesellschaft

Mit Musik und Ehrungen ins Jubiläumsjahr

(hr) Der Neujahrsempfang der Stadt Hirschhorn gestern Abend in der Sängerhalle in Igelsbach war die Premiere für den neuen Bürgermeister Martin Hölz und gleichzeitig der Start ins Jubiläumsjahr.

Das 1250-jährige Bestehen will Hirschhorn in diesem Jahr feiern, denn die Siedlung Ersheim wurde im Lorscher Kodex im Jahr 773 erstmals urkundlich erwähnt. Der “Startschuss” für das Festjahr wurde gestern in der Igelsbacher Sängerhalle mit Buzzer und Konfettikanonen gegeben (Bild rechts). Ein Jubiläums-Festakt ist für den 11. August geplant, und eine weitere besondere Veranstaltung im Jubiläumsjahr soll das Lichterfest am 23. September werden.

Rund sechs Wochen nach seinem Amtsantritt hielt Bürgermeister Martin Hölz gestern seine erste Neujahrsansprache. Neben einem kurzen Rückblick auf 2022 erwähnte er auch wesentliche Projekte im neuen Jahr, etwa die Trinkwasserversorgung, barrierefreie Bushaltestellen, Glasfaserausbau, Sanierung der Eisenbahnbrücke Langenthaler Straße und der Michelberg-Brücke mit Schienenersatzverkehr und die weitere Sanierung der Wehrbrücke.

Anschließend ehrten Hölz und der Stadtverordnetenvorsteher Dr. Joachim Kleinmann vier verdiente Persönlichkeiten aus der Kommunalpolitik: Die ehemalige Stadtverordnetenvorsteherin Dr. Irmtrud Wagner wurde zur “Stadtältesten” ernannt. ”Stadtältester” ist nun auch der langjährige Stadtverordnete Harald Heiß. Zu Ehrenstadträten wurden Willi Dreher und Ursula Lischer ernannt. Für vier Bürger gab es Ehrennadeln für besonderes ehrenamtliches Engagement: In Silber für Christian Albert (Feuerwehr), in Gold für Georg Bannert, Gerhard Gugau und Wilfried Geyer.

Musikalisch umrahmt wurde der Neujahrsempfang vom MGV Igelsbach und dem Dreiklang Frauenchor. Im Anschluss an den einstündigen offiziellen Teil gab es einen Umtrunk im Foyer der Sängerhalle, die erstmals Schauplatz des Hirschhorner Neujahrsempfangs war.

Weitere Videoszenen gibt es auf unserer Facebook-Seite (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.facebook.com/reel/566085495560379/


Oben v.l. Bürgermeister Martin Hölz, Willi Dreher, Harald Heiß, Dr. Irmtrud Wagner und Ursula Lischer. Unten Mitte v.l. Wilfried Geyer, Gerhard Gugau, Georg Bannert und Christian Albert mit Stadtverordnetenvorsteher Dr. Joachim Kleinmann. (Fotos: Hubert Richter/Claudia Richter)

14.01.23

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2023 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [DISKUSSION]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2020 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Hils & Zöller

Freiräume

Ausbildungsstelle

VHS