WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Waldbrunner spendeten über 10.500 Euro


Über 10.500 Euro sammelten die Waldbrunner Sternsinger in diesem Jahr. Unser Foto zeigt einen Großteil der Waldbrunner Sternsinger zusammen mit Pater Kasimir Fieden bei der Entsendung während des Dreikönigsgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Maria von Strümpfelbrunn. (Foto: Baumgartner)

(tb) Insgesamt 45 Kinder und Jugendliche von der katholischen Pfarrgemeinde St. Maria Waldbrunn machten in diesem Jahr bei der Sternsingeraktion des Kindermissionswerks "Die Sternsinger" mit. Traditionell wurden die Sternsinger im Rahmen des Dreikönigsgottesdienstes, den Pater Kasimir Fieden in der Pfarrkirche St. Maria zelebrierte, in alle Waldbrunner Ortsteile entsandt, um so Geld für das jährlich wechselnde Beispielland zu sammeln. In diesem Jahr war es Thailand. Dort sollen in allererster Linie Projekt zum Wohle der Kinder unterstützt werden. Auch sollen auch die Länder unterstützt werden, die unter dem großen Seebeben zu leiden hatten. Zudem war es ein Wunsch der Waldbrunner Sternsinger, dass man auch die Arbeit der aus Waldbrunn stammenden Schwester Colette unterstützt. Sie wirkt zurzeit in Sumatra.
Unter dem Motto "Kinder haben eine Stimme" zogen drei Tage lang 45 Sternsinger mit 20 Begleitern und Helfern in Waldbrunn von Haus zu Haus, um den Segen "Christus segne dieses Haus" zu überbringen und mit geweihter Kreide "20*C+M+B*05" über die Eingangstüren der besuchten Häuser zu schreiben. Erste Station war hier auch wieder der Neujahrsempfang bei der Gemeinde Waldbrunn. Sehr erfreut war man in diesem Jahr über die überaus große Spendenbereitschaft der Waldbrunner Bevölkerung. So konnten Maria Kappes und Volker Schölch, die die Waldbrunner Sternsingeraktion leiteten, über 10.500 Euro an Spenden vermelden. Durch kleinere zusätzliche Spenden könnte sich dieser Betrag noch erhöhen.
Natürlich gab es auch wieder viele Süßigkeiten für die Sternsinger. Diese sollen bei einem Abschlussessen aller Beteiligten im Gemeindehaus in Strümpfelbrunn verteilt werden.




09.01.05

[zurück zur Übersicht]

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL